Yeah – We love em: Sneaker

Seit jeher lieben Menschen unseres Kulturkreises diese wunderschönen Schuhbekleidungsstücke namens Sneaker. Es gibt Sie in allen Formen und Farben, Größen und Sohlenarten für diverse Sportbereiche oder einfach nur zum “Gut aussehen” als lässiger Style Factor. Ein besonders schmuckes Kerlchen ist hierbei der ein oder andere der Hummel Stadil. Nicht nur allein der Name ist toll (hätte sogar einen gewissen Trash-Style wenn es sich hierbei um die Porzellan – Kitschfigur – Nippesfirma “Hummel” handeln würde, tut es aber meines Wissens nicht. Die Produzenten der sind meines Wissens aus dem Handballbereich und wagen sich nun gekonnt auf das Feld der Allday – Sneaker).Nike Air Max günstig

Auf jeden Fall mal rein schauen, es gibt viele tolle Modelle. Gefunden via Sneaker Blog

Hummel Schuhe
Hummel Schuhe

Ähnliche Artikel

B-B-B-Boxfresh, Hummel & Blowfish

Wäre auf der Suche nach coolen neuen Tretern ist der sollte sich die aktuellen Teile von Boxfresh mal genauer anschauen! Frisch aus der Box schlüpfen die Geräte und passen sich sofort dem Fuß an. Perfektes Lauffeeling garantiert.

Weiter kommen jetzt bald die Hummel Schuhe auf den Markt, und bieten – fernab des Handballs – einen perfekten Style für die langen Dinger am Ende unserer Beine.

Extrem gespannt bin ich auch auf die neue Kollektion Blowfish Schuhe, welche bald erhältlich sein wird. Krasse Boots ‘n Ballerinas aber auch sommertaugliche Sneaker aus Malibu verspricht das Label. Also Augen aufhalten!

Ähnliche Artikel

Fairtragen II – T-Shirts zum selbstbedrucken

Vor einiger Zeit berichtete ich über einen tollen Shop mit ökofairer Kleidung in Bremen – Neustadt.  Damals war der Online-Shop noch stark ausbaufähig, was sich dramatisch geändert hat. Heute bietet er Eco Fashion, Bio – Baumwolle -Casuals sowie auch Fairtrade-Stücke und vieles mehr.

Das Sortiment ist kräftig ausgebaut worden und der Laden hat echt schmucke Stücke im Angebot. Ein erneuter Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Reinschauen! Natürlich kann man auch T-Shirts bedrucken lassen.

Ähnliche Artikel

Boxfresh: Kawasaki Schuhe

KAWASAKI sind extrem hippe ökologische Schuhe – nur um diese geht es hier und nicht um brmm, brmm Motorräder.

Mit den herkömmlichen Methoden der Schuhherstellung von Kawasaki wurden circa 120 Millionen Paar Schuhe jährlich produziert. Genau diese Methoden waren es, die  die Badminton Schuhe so stark und haltbar gemacht haben. Fast alle europäischen und asiatischen Turnschuhe werden nicht mehr geklebt, doch Kawasaki vulkanisiert auch weiterhin aufwendig um gute Qualtität zu gewährleisten. Dies bedeutet das die Gummisohle, der Rand und der gesamte vordere Bereich als Einheit produziert werden. Aufgrund der Hitze werden bei dieser Produktionsmethode nur nicht entzündbaren Materialien verwendet. Kawasaki Shoes – bestehen aus hauptsächlich Gummi und Baumwolle, welche mit Hitze bearbeitet werden. Also alles sehr natürlich im Gegensatz zu dem Schmuddel der “konventionellen Schuhe” steckt.

Wem die Kawasaki Treter gefallen, der könnte auch an die Schuhe von Striipe sein Herz verlieren:

Oder aber Boxfresh Schuhe – die reihen sich ins Bild perfekt ein und sind meiner persönlichen Meinung nach der nächste große Renner – Stay tuned!

edit: Gerade habe ich in dem Shop auch noch Victoria Schuhe gefunden. EEEK! Ich gehe noch pleite diesen Monat, ich sags euch…

Ähnliche Artikel

Kun_tiqi – Fairtrade-Ecowear for Surfriders

Kun_tiqi stellt Fairtrade Ecowear her und verkauft diese über deren Shop. Die Auswahl ist noch sehr klein, was sich aber sicherlich bald ändern wird. Die Teile von Kun_Tiqi sehen  modern, legere und sehr bequem aus. Das Logo, das auf den Shirts und Pullovern aus Biobaumwolle zu finden ist, gefällt mir außerordentlich gut. Auch die Farben sind ein wenig außergewöhnlich. Als Accessoire findet sich auf der Seite übrigens auch Boardwax.

Alle Klamotten sind 100% Fairtrade und aus Bio-Baumwolle gefertigt

Ähnliche Artikel

Top-Tipp: Fairbio Clothes – Fairtrade Eco Fashion

Fairbio Clothes bietet eine absolut geniale Auswahl vieler, auch recht unbekannter, ökofairer Labels welche sich zu einem nachhaltigen Umgang mit Mensch und Umwelt verpflichtet fühlen. Die Auswahl an Fairtrade –  Stücken aus Bio-Baumwolle reicht vom Bikini, über Schuhe, zu Tanktops, Pullovern, Hosen, Pullover, Taschen, Tücher und sogar ökofaire Herrenhemden die man auch wirklich im Büro anziehen kann. Die Streetwear ist absolut originär, nicht alltäglich aber auch nicht merkwürdig – Endlich mal ein Shop mit gutem umfassenden Sortiment. Werde demnächst mal eine Bestellung tätigen und von den Kauferfahrungen berichten.

Ähnliche Artikel

Living Crafts – Naturtextilien

Living Crafts bietet Casual Wear  aus Naturtextilien an. Hier sind zwar keine extravaganten Fashionstücke zu finden, aber dafür  ein staatliches Repertoire an hochwertiger Basicwear. Konsquent aus Biobaumwolle gefertigt und unter hohen Sozialstandards hergestellt. Bedient werden eigentlich alle: Babies, Kinder, und Männer Frauen und es sind die gängigen Standards an Shirts, Pyjamas, Socken und Unterwäsche zu finden. Ökologische Gesichtspunkte werden unter jeglichen Gesichtspunken berücksichtigt und konsequent umgesetzt.

Ähnliche Artikel

Lanius Köln – Gediegene Eco Fashion

Lanius ist das momentan stark aufstrebende Eco-Fashion – Modelabel der Kölnerin Claudia Lanius und ihrem Team. Sie stehen für Garderobe die bequem aber gediegen ist. Mit der aktuellen Kollektion ist man elegant gekleidet, nicht innovativ aber auf jeden Fall stilsicher mit Edeltouch ohne dieGefahr einzugehen overdressed zu wirken.

Die Stücke sind alle frei von Weichmacher in den Stoffen, schädliche Farbstoffe, Schwermetalle, Chlor und verbotenen Aminen, dafür aber dafür mit Stoffen in zertifzierter Organic Qualität hergestellt. Auch die sozialen Bedinungen wurden beachtet und so stammen die Materialen aus fairem Handel. Unternehmenspartnern für die Produktion wird auch gerne mal ein Besuch abgestattet um sich persönlich von den Arbeitsbedingungen zu überzeugen.

Ähnliche Artikel

Eco – Fashion von Kuyichi & Hellominor

Heute ist meine erste Kuyichi – Hose (Modell: Kyle) angekommen. Liegt, frisch ausgepackt, noch leicht heuig in der Nase – sonst sitzt sie sehr bequem und ist schön anzuschauen. Wirklich empfehlenswerte Eco-Fashion.

Bekommt man bei Glore oder bei True-Fashion.

Das Shirt ist von Hellominor und ist bei Vandill zu haben.

Ähnliche Artikel

Ekyog – Schicke Wohlfühlmode aus Bio-Baumwolle

Ekyog ist ein französisches Label und hat sich voll und ganz der bequemen Wohlfühlmode für Yoga, Freizeit und ähnliche Anlässe die eine komfortable Bekleidung erfordern, verschrieben. Die Bio-Baumwolle ist handgepflückt, chlorfrei gebleicht, frei von Schwermetallen und anti-allergen und sitzt dennoch lässig auf der Haut. Wirklich tolle Freizeitkleidung, die sich sehen lassen kann.

Wer gerne Yoga lernen möchte kann dies bei Flow, der Yogaschule Mannheim

Ähnliche Artikel