Auf die Schuhe kommt es an

Seit langem wissen wir Männer das Frauen verrückt nach Schuhen sind. Für Frauen gibt es beinahe nichts Schöneres als Shoppen zu gehen und mit ein Paar Schuhen nach Hause zu kommen. Diese Lust am Shoppen, vor allem am Schuhshoppen, spiegelt sich meist in überfüllten Schuhschränken wieder. Die Erklärung der Frauen für dieses Verhalten ist einfach: Sie brauchen für jeden Anlass den passenden Schuh. Wir Männer schütteln dabei meist den Kopf und haben häufig viel weniger Paar Schuhe als Frauen. Dabei gibt es auch viele Gründe warum Männer nicht zu wenig Paar Schuhe haben sollten.

Frauen mögen Männer die gepflegt auftreten. Dazu gehört ein rasiertes Gesicht, gepflegte Haare, ein guter Geruch und ein souveränes Auftreten. Neben diesen Dingen ist der Kleidungsstil und die Qualität der Kleidung selbst oft ein entscheidender Faktor ob eine Frau einen Mann attraktiv findet oder nicht. Wir alle kennen die Exemplare von Männern die mit total abgelaufenen Schuhen durch die Gegend stolzieren und sich dabei überhaupt keine Gedanken machen. Ob wir Männer es wahr haben wollen oder nicht, solch ein kleiner Faktor kann den Unterschied machen.

Aus diesem Grund sollte man sich auch als Mann bemühen wenigstens immer ein einigermaßen neues und gut gepflegtes Paar Schuhe zu tragen. Um dabei gleichzeitig noch cool auszusehen empfiehlt es sich ein schönes Paar Sneaker zu tragen. Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich Gravis Schuhe bei allikestore.com empfehlen. Hier gibt es eine wunderbare Auswahl an unterschiedlichen Sneakern. Das Schöne dabei ist, dass neben der großen Auswahl die Preise stimmen und die Sneaker auch noch sehr elegant aussehen. Mit solch ein Paar Schuhe gelingt der nächste Flirt sicherlich besser als mit den alten abgetretenen Turnschuhen.

Vorzüge von Qualitätsspielzeug

Wir alle wissen es aus unserer eigenen Kindheit. Zu einem glücklichen Kind gehört auch eine gewisse Menge an Spielzeugen. Jeder hatte früher ein Lieblingsspiel oder ein Lieblingsspielzeug. Wir haben stundenlang damit gespielt und es hat uns immer wieder Freude gemacht unsere Zeit damit zu verbringen. Heute als Eltern wissen wir, dass wir unserem Kind nur das Beste bieten wollen und versuchen uns dementsprechend Mühe bei der Wahl der Spielsachen zu geben.

Obwohl man selber in seiner Kindheit und Jugend die Erfahrung der bevormundenden Eltern gemacht hat ist man selbst meistens ähnlich. Man hatte sich damals geschworen nie wie die eigenen Eltern restriktiv zu sein und meinte immer wir würden unseren Kindern was auch immer nicht verbieten. Sei es die Zeit zum Schlafen gehen, der Besuch im Kino für Filme über unsere Altersgrenze oder in der späteren Jugend das Trinken. Wir wollten alles besser machen und vor allem anders als unsere Eltern.

Heute wissen wir, dass sie es nur gut meinten. Es sollte uns nicht einschränken sondern schützen. Wir kennen sie selben Gefühle und die Ängste vor dem Verlust des Kindes oder von körperlichen Blessuren die aus riskanten Spielen resultieren. Aus diesem Grund versuchen wir möglichst gutes Spielzeug für unser Kind zu kaufen was auch sinnvoll ist. So sind zum Beispiel Lernspiele in den letzten Jahren immer mehr im Trend. Die Kinder lernen spielerisch und merken es nicht mal. Es ist eine genial Erfindung der Spielemacher und wir sind auch davon begeistert. Man sollte jedoch berücksichtigen wenn das eigene Kind keine Lust mehr auf ein gewisses Lernspiel hat, dass es auch Alternativen gibt. Das Ziel ist es eine gesunde Balance zwischen den Elternwünschen und den Bedürfnissen der Kinder zu finden. Lernspiele helfen uns Eltern dabei diese Balance zu akzeptieren und so gewinnen beide Seiten.

Wege um die Konzentration zu steigern

Viele Erwachsene sowie Kinder kennen ein beinahe alltägliches Problem. Sobald es mehr als eine Aufgabe gibt ist es für uns schwierig sich auf diese parallel ablaufenden Prozesse zu konzentrieren. Unter normalen Umständen ist der Mensch nicht dafür geeignet mehr als eine Aufgabe gleichzeitig korrekt und fehlerfrei zu absolvieren. In der heutigen Gesellschaft wird aber immer häufiger die so genannte Multitasking Fähigkeit gefordert. Gerade in Berufen im Büro, wie zum Beispiel Sekretärin, ist Multitasking beinahe schon als selbstverständlich anzusehen.

Da bei vielen Menschen diese Multitasking Fähigkeit wirklich nicht sehr ausgeprägt ist muss man einen Weg finden um sich mit dieser Thematik auseinander zu setzen. Natürlich wäre die erste und einfachste Möglichkeit, dass man sich einfach einen Beruf oder eine Tätigkeit sucht, die gar keine Multitasking Fähigkeiten benötigt. In einer stetig komplexer werdenden Gesellschaft ist es jedoch beinahe unerlässlich sich diesem Problem zu stellen.

Die andere Alternative ist es Möglichkeiten und Wege zu suchen seine Multitasking Fähigkeit zu trainieren. Eine sehr gute Möglichkeit dafür ist zum Beispiel das Online-Puzzle. Während man puzzelt arbeitet das Hirn auf Hochtouren. Es versucht die Bruchstücke des Puzzles in der richtigen Weise zusammen zu setzen. Während dieses Prozesses lernen wir uns sehr stark auf eine Sache zu konzentrieren. Wenn man es erst einmal geschafft hat sich sehr auf eine Sache zu konzentrieren kommt der nächste Schritt.

Während man Online-Puzzle löst, hört man nebenbei Radio. Das Radio soll einen auf Stimmen aus dem Arbeitsalltag erinnern. Die Aufgabe ist anschließend den Inhalt der Radiosendung wiedergeben zu können und gleichzeitig das Online-Puzzle in einer angemessenen Zeit zu absolvieren. Gelingt einem dieser Schritt hat man den ersten Punkt auf dem Weg zum Multitasking erreicht.

Mode aus aller Welt ist beliebt seit eh und je

Mode ist vielfältig, wandlungsfähig und dennoch einmalig. Obwohl manche Menschen die Nase über Modeverrückte rümpfen, so kann man die Faszination Mode doch durchaus verstehen, wenn man sich einmal näher damit beschäftigt. Mode ist nichts Universelles und nicht nur von Marke zu Marke, sondern auch von Land zu Land unterschiedlich. Unter skandinavischer Mode stellt man sich im allgemeinen Biberpelz und Wikingerhörner vor, doch das ist ein Vorurteil. Eine derzeit sehr angesagt und weit verbreitete Schuhmarke hat in Skandinavien ihren Ursprung. Sie gilt als jung, frech und sehr abwechslungsreich – und ohne Biberpelz! Französische Mode hingegen gilt schon seit Jahrhunderten als Trend und wird auch heute noch in gehobenen Kreisen sehr gern getragen. Allerdings läuft Italien Frankreich in Sachen Mode so langsam den Rang ab. In den Mittelmeerländern ist die Mode sehr luftig, frisch und dem warmen Wetter angepasst. Auch in anderen heißen Ländern, wie zum Beispiel Südamerika oder Afrika ist die Mode dem Wetter angepasst. Wer kennt nicht die heißen Bikini-Designs aus Rio? Mode ist in jedem Land der Welt ganz unterschiedlich und echte Kenner können allein an der Kleidung erkennen, aus welchem Teil der Welt ein Mensch stammt. Japanische Mode gilt als eine schrille Mischung aus traditionellen Gewändern und trendigen Stoffen. Kaum ein anderes Land der Welt versteht es so gut wie Japan modische Vergangenheit und Gegenwart zu mischen. Aber auch China hat in Sachen Mode einiges mitzureden. Wohl eher nicht auf Designerebene, aber viele der Kleidungsstücke, die man in der Welt kaufen kann sind hier gefertigt. Chinesisch Mode ist eher kitschig und verspielt. Aufreizende, tief ausgeschnittene Abendkleider wird man hier vergeblich suchen. Auch der alte Stil ist in China durchaus noch modern. So sieht man häufig junge Frauen in Seidenkleidern mit Stehkragen. An diesen wenigen Beispielen kann man schon erkennen, dass Mode keineswegs eintönig sein muss, sondern man kann sie sogar als kulturellen Unterscheidungsfaktor einsetzen.

Produktproben von TOP Marken

Wo findet man die passenden Produktproben von Top-Marken ?

 

Viele Kosmetik- und Parfummarken haben das Internet für ihre Neukundengewinnung entdeckt und stellen dem Besucher ohne Kaufverpflichtung Produktproben kostenlos zur Verfügung. Doch ganz ehrlich, wer hat Zeit sich durchs Netz zu klicken, um die neusten Trends und Düfte zu finden?

 

Sicher, es gibt auch Seiten, die eine Übersicht an Produktproben zur Verfügung stellen, aber auch diese muss man einzeln besuchen. Da ist es doch besser, ein Set mit verschiedensten Proben zu erhalten, in Ruhe probieren zu können und dann die Kosmetik oder die Pflegeprodukte, sowie Parfums, bei Gefallen,  in Originalgröße zu erwerben.

 

Zudem hat frau auch die Möglichkeit nicht nur Top Marken neu zu entdecken, sondern vielleicht das ein oder andere No Name Produkt, das zwar jetzt noch neu am Markt, aber vielleicht in 6 Monaten total hipp und angesagt ist.

 

Über eine Community kann sich die Nutzerin dann auch über die Produkte austauschen und wer weiß – vielleicht liest ja dort auch der ein oder andere Produktmanager mit und greift die Vorschläge bezüglich der Creme oder des Duftes, des Aussehens oder der Handhabung auf und so ist frau auf einmal Teil eines Unternehmens.

 

Nur- wie kommt man an solche Probenpäckchen? Denn die Markenseiten bieten ja nur ihre Marke an. Da gibt es zum Beispiel die GLOSSYBOX , in der sich mindestens 5 Beautyprodukte befinden, die man für sich testen und dann später, bei Gefallen,  über die Seite kaufen kann. Zusätzlich ist  die „Frau von Welt“ so immer über die neustes Trends und Produkte in der Beautywelt informiert und das ohne viel Geld auszugeben und hat jeden Monat die Möglichkeit Marken und auch Nischenmarken für sich zu entdecken. Einfach das persönliche Beauty- Profil erstellen und Monat für Monat ein Päckchen  mit Produkte von Lancaster, Doctor Babor oder Burt‘s Bees. Was will frau da mehr?!

Suchen und Finden im Limango Online Shop

Shoppen ohne Grenzen wer, wünscht sich das nicht, egal ob es sich dabei um Parfum, Kleidung, Möbel oder Schuhe handelt. Denn Shoppen entspannt nicht nur, sondern setzt Glücksgefühle frei. Doch leider gibt es dabei immer eine Grenze das liebe Geld. So kann es schon ein frühzeitiges Aus für die Shoppingtour geben und man kann sich an den Dingen erfreuen, die man erstanden hat. Aber es gibt auch die Möglichkeit mehr für sein Geld zu bekommen, wodurch das Shoppen gleich doppelt, so viel Spaß macht.

Der limango Online Shop
Kennen Sie schon den limango Outlet? Nein? Dann wird es jetzt aber höchste Zeit denn was Sie dort geboten bekommen finden Sie nirgendwo anders. Einkaufen und dabei noch kräftig sparen. Das kräftig sparen kann für Sie bis zu 70 Prozent günstiger als die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers bedeuten. Gute Voraussetzungen für ein tolles Schnäppchen. Der Limango Online Shop hat nur Vorteile für Sie die Nachteile können Sie vergebens suchen. Damit Sie diese Vorteile auch nutzen können, müssen Sie sich bei Limango anmelden. Die Anmeldung ist kostenfrei und Sie gehen dabei keinerlei Verpflichtungen ein. Wieder ein Vorteil, der sich sehenlassen kann.

Die Vorteile im Überblick
Bei der Vielzahl von den Vorteilen, die Ihnen geboten werden, ist es gar nicht so leicht den Überblick zu behalten, auch wenn diese ganz leicht sind. Sie können die schicke Kinderkleidung und mehr, günstiger bekommen und das bis zu 70 Prozent. Zusätzlich erwarten Sie jede Woche neue Verkaufsaktionen mit verlockenden Angeboten, wobei Sie nochmals sparen. Sie können nicht nur No-Name Ware einkaufen auch namenhafte Hersteller werden auf Limango angeboten. Endlich mit dem Trend gehen und dabei noch Geld sparen mit Limango wird es für jeden möglich. Lange Anfahrtswege und die lange Suche nach einem Schnäppchen können Sie sich sparen und in dieser Zeit etwas Schönes für sich machen.

Fotokalender 2012

Einen schicken Fotokalender 2012 verschenken

Auch 2012 stehen wieder zahlreiche Feiertage, Geburtstage und Namenstage an. Mit einem Kalender ist es kein Problem, alle wichtigen Daten jederzeit verfügbar zu haben. Als Geschenk ist ein Kalender sehr gut geeignet, weil er mit einfachen Mitteln individualisiert werden kann. Mit moderner Software ist es möglich, in kurzer Zeit einen hochwertigen Fotokalender 2012 herzustellen. Es gibt diverse Anbieter im Netz, die es ihren Kunden ermöglichen, eigene Fotos hochzuladen für einen Fotokalender. Der Druck ist dadurch professionell und der Kalender ist am Ende meist erstaunlich günstig. In jedem Fall ist die Qualität aber wesentlich höher als bei einem Ausdruck auf dem heimischen Rechner.

Die richtigen Fotos für einen Fotokalender

Der Fotokalender kann Fotos enthalten, die auf die persönliche Beziehung zu der beschenkten Person anspielen. Die Bilder von einem gemeinsamen Urlaub sind z.B. hervorragend geeignet. Aber auch Fotos von der schenkenden Person können eine gute Idee sein. Wer sich traut, kann auch einen kleinen Pin-up-Kalender entwerfen. Gerade Männer freuen sich über derartige Geschenke. Aber auch eine Frau wird sich nicht gegen einen Fotokalender mit ästhetischen Bildern ihres Mannes wehren. In diesem Fall sollten die Bilder unbedingt von einem professionellen Fotografen gemacht werden.

Ein lustiger Fotokalender als Geschenk

Kinder können ihren Eltern einen Fotokalender mit lustigen Posen und Szenen schenken. Aber auch unter Freunden kann ein Spaßkalender ein tolles Geschenk sein. Schon die Herstellung der Fotos ist meist ein riesiger Spaß. Allerdings sollte man bei den Bildern immer bedenken, dass sie mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Leben lang bleiben. Insofern sollte vielleicht nicht jede Geschmacksgrenze überschritten werden. Ansonsten gibt es aber keine Grenzen bei einem Fotokalender. Kreative Menschen können sich austoben und z.B. aus lustigen Tierfotos einen Fotokalender 2012 zusammenstellen. Es gibt viele Möglichkeiten, einen schönen Kalender für einen lieben Menschen herzustellen. Die Mühe lohnt sich, denn Schenken macht viel Freude.

Stehleuchten im Web kaufen

Stehleuchten für jeden Raum

Wenn man eine neue Wohnung bezieht oder die bestehende Einrichtung umgestalten möchte, dann stellt sich nicht selten die Frage nach der richtigen Beleuchtung bzw. nach dem passenden Licht. ES gibt heutzutage unglaublich viele verschiedene Modelle an Lampe, Leuchten und Strahlern. Besonders bei der Auswahl des Lichtes sollte man sich im Vorfeld informieren und erkundigen. Bei der Innenraumgestaltung spielt das Licht eine wesentliche Rolle wenn es um den Wohlfühlfaktor geht. Jede Innenraumausstattung kann noch so perfekt sein und schön sein, wenn die Beleuchtung in den Räumen nicht stimmt fühlt man sich einfach nicht wohl.

Stehleuchten sind für viele Räume geeignet

Stehleuchten lassen sich nahezu in jedem Raum wunderbar einsetzen und sorgt nicht selten für eine ganz besondere Atmosphäre im jeweiligen Zimmer. Sie spendet sehr viel Licht und ist ungemein modern sowie zu jeder Inneneinrichtung kombinierbar. Zum Beispiel lässt sie sich hervorragend im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer einsetzen. Durch einen regelbaren Dimmer ist es möglich, die Stehleuchte den jeweiligen Gegebenheiten anzupassen und für ein perfektes Licht sorgen. Aber auch in Büroräumen kann eine Stehleuchte wahre Wunder bewirken.

Stehleuchten in vielen Ausführungen

Wenn man sich eine Stehleuchte oder auch Designleuchten kaufen möchte, dann stellt sich natürlich die Frage nach dem richtigen Design der Lampe. Auf dem Markt sind unglaublich viele verschiedene Varianten in allen möglichen Formen, Farben und Materialien zu haben. Für jeden Geschmack ist etwas Geeignetes dabei, sei es nun eine schlichte und einfach gehaltenes Modell oder aber eine Stehleuchte in kräftigen Farben und geschwungenem Standbein.

Um sich eine Stehleuchte für die eigenen vier Wände oder andere Räume zu kaufen, gibt es diverse Möglichkeiten. Eine Möglichkeit ist der Besuch in einem Fachgeschäft für Lampen und Lichter aller Art. Dort sind in den meisten Fällen unterschiedliche Ausgestellt und man bekommt Vorort einen übersichtlichen Eindruck der Modelle. Zudem ist es von Vorteil, dass man sich von einem Expertem beraten lassen und bei Bedarf Fragen zur jeweiligen Stehleuchte stellen kann.

Albamoda.de

Mode von albamoda.de

Der Winter hält immer noch Einzug im Land, doch schon bald wird der Frühling seine ersten warmen Sonnenstrahlen zeigen. Um sich auf den Frühling gut vorzubereiten, gehört natürlich auch die Auswahl der passenden Kleidung. Viele werden zwar die Klamotten des letzten Jahres aus dem Schrank packen, doch nicht selten sind die alten Shirts, Hosen, etc. ausgetragen oder sind einfach nicht mehr im Trend. Dann sollte man sich natürlich neue Kleidungsstücke anschaffen um perfekt in den Frühling oder den Sommer starten zu können.

So wie jedes Jahr gibt es auch 2012 neue Trends und neue Styles in der Modewelt. Um sich über die aktuelle Mode zu erkundigen, gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten. Inzwischen sind diverse Mode-Magazine erhältlich. Diese geben einen guten Überblick der neuen Trends und können auch immer wieder Tipps zum perfekten und trendigen Outfit geben. Eine andere Möglichkeit ist die Recherche im Internet nach Informationen aus der Welt der Mode. Mit der Eingabe des entsprechenden Suchworts bekommt in wenigen Sekunden eine Reihe von sehr hilfreichen und nützlichen Webseiten angezeigt. Es lassen sich sowohl reine Informationsportale als auch Anbieter und Online-Shops für Fashion bzw. Mode finden.

Eine sehr zu empfehlende Webseite ist albamoda.de. Bei diesem Online-Shop gibt es alles was das Mode Herz begehrt. Von aktuelle Hosen und Jacken bis hin zur Bademode für Frauen, Männer und natürlich auch Kinder. Egal ob für die Freizeit, für Draußen, für Familienfeiern oder schicke und elegante Abendmode. Alba Moda bietet ein breites Sortiment aus verschiedenen Kleidungsstücken für einfach jeden Geschmack. Der Online Kauf ist denkbar einfach und man wird Schritt für Schritt durch den Bestellvorgang geleitet.

Bei Alba Moda findet man aktuelle Mode sowohl für Frauen als auch für Männer und Kinder. Das Sortiment an Hosen, Jacken, Schuhen und anderem ist wirklich enorm groß. So dass jeder etwas Passendes zu einem günstigen Preis finden wird.

Der günstige Studienkredit für ein sorgenloses Studium

Das Studium und das Kostenproblem
Eine Schwierigkeit teilen fast alle Studenten miteinander: Es fehlt ihnen Geld. Die meisten Studierenden müssen zum ersten Mal in ihrem Leben Dinge wie Miete, Nahrung, Studienmaterialien und Freizeit selbst bezahlen. Der Staat unterstützt einige Studenten mit BAföG, doch dieses reicht oft nicht, zudem können es längst nicht alle Studierenden bekommen. Doch die MLP Finanzberatung AG bietet eine sehr gute Alternative, die auch als Ergänzung zum BAföG dienen kann und sich bereits millionenfach bewährt hat.

Der Studienkredit von MLP im Zusammenspiel mit der KfW
Der Staat unterstützt fördert wichtige Projekte schon seit der Gründung der Bundesrepublik Deutschland über die Kreditanstalt für Wiederaufbau, für die sich das Kürzel KfW eingeprägt hat. Seit den 50er Jahren geht es jedoch nicht mehr darum, Häuser zu bauen, sondern in das größte Gut des Landes schlechthin zu investieren: Die Bildung. Deshalb können Studenten den Bildungskredit beantragen, der oft auch als Studienkredit oder Studienfinanzierung bezeichnet wird. Ein Kennzeichen dieses Kredits ist seine deutlich günstigere Verzinsung, die ihn gegenüber anderen Darlehen aus privater Hand sehr attraktiv macht. Diesen Kredit der KfW kann man über MLP beantragen.

Die Konditionen der MLP-Studienfinanzierung
Wer sich dafür entscheidet, diese Finanzierung für sein Studium zu beantragen, bekommt ein Darlehen, welches so gut wie möglich auf die individuelle Situation der Studenten zugeschnitten ist. Die maximale Kreditsumme beträgt 7.000 Euro. Dieses Geld kann monatlich in Raten von 100 Euro bis zu 650 Euro ausgezahlt werden. Nach Ende der Auszahlung (im Idealfall mit dem Examen) bekommt der Studierende eine Karenzzeit von maximal 23 Monaten, in denen zwar kein Geld mehr fließt, aber auch noch keines zurückbezahlt werden muss, damit der Studierende sich im Berufsleben zurecht finden kann. Der Kredit kann bis zu einem Alter von maximal 25 Jahren beantragt werden. Sicherheiten, wie sie bei anderen Krediten obligatorisch sind, werden dabei nicht verlangt. Der Kredit steht jedem Studenten offen. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob die Person bereits BAföG bezieht oder nicht. Der Studienkredit ist diesbezüglich problemlos kombinierbar und wird auf diese Weise zu einem treuen Begleiter durch das ganze Studium oder aber in der Zeit während des Abschlusses zum Retter, wenn man einfach nicht mehr die Zeit hat, parallel zu arbeiten.