Neues Bio-Center in Mannheim II (Kommentarreaktion)

Mit diesem Beitrag möchte ich öffentlich auf zwei Kommentare von Ladenbetreibern im Bio-Center ausführlich eingehen. Ich bin sehr erfreut zwei Statements zu dem Beitrag von offizieller Seite erhalten zu haben. Der Artikel war recht negativ, das ist wohl war – dennoch spiegelt er meinen erlebten Besuch im Center wieder. Tendeziell journalistisch würde ich den Beitrag nicht nennen, diesen Anspruch habe ich nicht. Ich schreibe einfach aus direkter Konsumentensicht, ein effektiver Weg damit umzugehen ist es, diese Sichtweise als ungefiltertes Feedback der direkten Zielgruppe anzusehen. So können alle davon profitieren. Continue reading Neues Bio-Center in Mannheim II (Kommentarreaktion)

Pamoyo – Ethical Fashion

Gerne verweise ich auf die äußert kreativen Stücke von Pamoyo. Frans Prins den ich auf der Biofach kennen lernen durfte präsentiert hier mit seine Freundin Cecilia Palmer die erste Open Source – Fashion zu bezahlbaren Preisen, mit außergewöhnlichen Models in außergewöhnlichen Stücken. Auf jeden Fall gleich reinschauen und ordern!

Ethisch korrekte Shirts & Pullover von Risom

Auf Risom.de gibt es eine kleine aber originelle Auswahl an Shirts, Pullovern und Stickern mit intellligenten Sprüchen und Motiven. Risoms Kapuzensweater sind aus zertifizierter Bio-Baumwolle und die Shirts sind von Continental, die immerhin in der FWF organisiert sind. Aller Verpackungsmaterialien sind 100% recycelt und mit dem blauen Engel ausgezeichnet, die Rechnungen werden nur digital ausgeliefert, das Büro wird mit Ökostrom betrieben und die Geschäfte laufen über die Ethikbank.

Bewertung:

Design: [rating:2,5]
Angebot: [rating:2]
Ökofaktor:[rating:5]
Biofaktor: [rating:4]
Fairfaktor: [rating:2]

[rating:overall/5]

Neues Bio-Center in Mannheim: Ein kritischer Blick

Am 15.Mai 2008 eröffnete das Bio-Center im Stadthaus Mannheim, am zentralen Paradeplatz. Anscheinend bricht eine neue Ära für uns Bio-Konsumenten an, den erstmals finden wir Bio-Restaurants, Supermärkte, Klamottenläden, Metzger, Cafes, Naturfrisöre und einen Saftladen unter einem Dach vereint . Hört sich nach einem Mekka für uns bewußte Verbraucher an, nicht wahr? Verweilen wir noch eine Sekunde in dieser paradisischen Vorstellung des ökokorrekten Einkaufstempels, denn wer mit einem scharfem Blick gewappnet eintritt, bekommt diese Illusion von der unbarmherzigen Realität schnell wieder zerstört. Continue reading Neues Bio-Center in Mannheim: Ein kritischer Blick

Roots Of Compassion

Sehr schicke Shirts, den Blackspot-Sneaker und andere vegane Schuhe findet man auf rootsofcompassion.org. Die sweatshopfreie Produktion in Portugal steigert die Attraktivität der frischen Schuhe dort nochmal um mindestens 20 % 😉

Aber der Shop beschränkt sich nicht nur darauf, sondern hat wirklich ein interessantes Angebot wie bspw. Mooncups für die menstruierende Dame, vegane Zahnpasta um Tofureste aus den Beißerchen zu entfernen, Bücher, Poster, Sticker, Buttons für die lieben Äuglein und und und . Reinschauen lohnt sich…

Bewertung:

Design: [rating:3]
Angebot: [rating:3]
Biofaktor: [rating:5]
Fairfaktor: [rating:5]

[rating:overall/5]

Faireni-Shop

Einen tollen Shop mit fair gehandelten Artikeln aus allen möglichen Bereichen habe ich unter Faireni.com gefunden. Diese bieten eine interessante Auswahl verschiedenster Produkte. Diese reicht von Didgeridoos über Schuhe, Taschen, Baby – und Erwachsenenkleidung, Bio-Lebensmittel, Naturkosmetik und und und.

Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn das Design nicht besonders ansprechend ist, gibt es hier etliches zu guten Preisen zu entdecken.

Bewertung:

Design: [rating:2]
Angebot: [rating:4.5]
Biofaktor: [rating:5]
Fairfaktor: [rating:5]

[rating:overall/5]

Ökologische Babyartikel

Mit der Geburt eines Kindes beginnt bei vielen Eltern der Gedanke um die ökologische und gesundheitlichen Aspekte der verwendeten Artikel. Sind waschbare Windeln besser als die gewöhnliche Pampers? Kleidung nur aus Bio-Baumwolle für die zarte Kinderhaut, welche Wasch und Pflegeprodukte soll ich verwenden?

Biologische / Ökologische Alternativen findet man auf Popolino.

Lohnt sich mal rein zu schauen.

Vielversprechend: Mayi

Vielversprechend sieh die Website von Mayi aus. Hier wird, wie so oft, ethical Fashion versprochen und wahrscheinlich bekommt man sie auch. Aber wo? Ich konnte bisher noch keinen deutschen Vertriebspartner finden, werde aber berichten sobald ich einen entdecke.