Fairtragen II – T-Shirts zum selbstbedrucken

Vor einiger Zeit berichtete ich über einen tollen Shop mit ökofairer Kleidung in Bremen – Neustadt.  Damals war der Online-Shop noch stark ausbaufähig, was sich dramatisch geändert hat. Heute bietet er Eco Fashion, Bio – Baumwolle -Casuals sowie auch Fairtrade-Stücke und vieles mehr.

Das Sortiment ist kräftig ausgebaut worden und der Laden hat echt schmucke Stücke im Angebot. Ein erneuter Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Reinschauen! Natürlich kann man auch T-Shirts bedrucken lassen.

Ähnliche Artikel

Kun_tiqi – Fairtrade-Ecowear for Surfriders

Kun_tiqi stellt Fairtrade Ecowear her und verkauft diese über deren Shop. Die Auswahl ist noch sehr klein, was sich aber sicherlich bald ändern wird. Die Teile von Kun_Tiqi sehen  modern, legere und sehr bequem aus. Das Logo, das auf den Shirts und Pullovern aus Biobaumwolle zu finden ist, gefällt mir außerordentlich gut. Auch die Farben sind ein wenig außergewöhnlich. Als Accessoire findet sich auf der Seite übrigens auch Boardwax.

Alle Klamotten sind 100% Fairtrade und aus Bio-Baumwolle gefertigt

Ähnliche Artikel

Top-Tipp: Fairbio Clothes – Fairtrade Eco Fashion

Fairbio Clothes bietet eine absolut geniale Auswahl vieler, auch recht unbekannter, ökofairer Labels welche sich zu einem nachhaltigen Umgang mit Mensch und Umwelt verpflichtet fühlen. Die Auswahl an Fairtrade –  Stücken aus Bio-Baumwolle reicht vom Bikini, über Schuhe, zu Tanktops, Pullovern, Hosen, Pullover, Taschen, Tücher und sogar ökofaire Herrenhemden die man auch wirklich im Büro anziehen kann. Die Streetwear ist absolut originär, nicht alltäglich aber auch nicht merkwürdig – Endlich mal ein Shop mit gutem umfassenden Sortiment. Werde demnächst mal eine Bestellung tätigen und von den Kauferfahrungen berichten.

Ähnliche Artikel

Eco – Fashion von Kuyichi & Hellominor

Heute ist meine erste Kuyichi – Hose (Modell: Kyle) angekommen. Liegt, frisch ausgepackt, noch leicht heuig in der Nase – sonst sitzt sie sehr bequem und ist schön anzuschauen. Wirklich empfehlenswerte Eco-Fashion.

Bekommt man bei Glore oder bei True-Fashion.

Das Shirt ist von Hellominor und ist bei Vandill zu haben.

Ähnliche Artikel

Be The Next One – Gebrauchtes im Alltag

Gebrauchtwaren haben den Ruf muffig, antiindividuell und unsexy zu sein. Das dem aber so nicht sein muss beweißt uns tagtäglich die Realität, zumindest denen die dafür offen sind. Zu stark ist der Reiz des Neuen, oft viel zu billig sind die Preise die für Neuwaren verlangt werden. Viel zu schnell gehen eben diese Neuwaren dann kaputt. Viel zu schnell landen diese dann auf dem stetig wachsenden Müll-Matterhorn. Dabei bietet der Gebrauchtmarkt so viele Chancen. Hier einmal drei kleine Beispiele:

  • Klamotten. Ich liebe Baggies, da sind die Hosen die zu groß sind und sackartig runterhängen und der Menschenschlag wenig offener Geisteshaltung immer originell verlauten läßt, sie würden „aussehen als hätte man grad reingeschissen“. Um so eine Hose neu zu bekommen ohne sein Geld Kinderausbeutern in den Rachen zu schmeißen muss man sie klauen. Wem das mangels Geschick oder persönlichem Wertekompendium nicht liegt (wie bspw. mir), hat man die Möglichkeit sich zum Beipspiel ganz bequem bei eBay umzuschauen und gebraucht, oft zum halben Preis zu bestellen. Oft wundern sich Leute wie ich den ethischen Konsum realisiere, da ich relativ modern angezogen bin und auch nicht das nötige Kleingeld für American Apparell & Co habe. Die Antwort ist fast immer eBay oder Flohmarkt, da finden sich nämlich neben der Else-Kling-Schürze mittlerweile auch moderne Kleidung in gut erhaltener Qualität. Continue reading Be The Next One – Gebrauchtes im Alltag

Ähnliche Artikel

Vandill.com

Auf vandill.com findet man ansprechende Klamotten für junge Leute und das laut eigener Aussage sweatshop-free! Wer jetzt denkt: „Boah, der scheiß ist bestimmt wieder teuer und nur für gelangweilte Bonzen“ liegt falsch. Auch die Preise sind human.
Continue reading Vandill.com

Ähnliche Artikel