Wie kann ich den Schufa Score verbessern?

Wie kann ich den Schufa Score verbessern? auf konsumguerilla.net

Vorurteile können ein echtes Problem für den Betroffenen werden. Sieht man aus, als hätte man kein Geld, dann kann es passieren, dass man im Laden nicht bedient wird. So unwahrscheinlich das im echten Leben scheint, so wahrscheinlich ist es überall dort, wo der Schufa Score wichtig ist. Hat man einen schlechten Wert, dann werden viele Angebote unerreichbar. Die eigene Bonität ist eine wichtige Kennzahl, wenn es darum geht, Veträge abzuschließen, oder einen Kredit aufzunehmen. Ein schlechter Schufa Score ist nicht immer gerechtfertigt. Aber wie kann man den Schufa Score verbessern?

Continue reading Wie kann ich den Schufa Score verbessern?

Ähnliche Artikel

Heizen mit Infrarot

Heizen mit Infrarot auf konsumguerilla.net

Schon unsere ältesten Vorfahren haben ihre Höhlen mit einem Feuer gewärmt. Auch wenn wir unsere Körpertemperatur normalerweise sehr gut halten können, sind wir rasch von einer Unterkühlung betroffen. Ab 35° Celsius Körperkerntemperatur spricht man von einer leichten Unterkühlung. Unser Körper reagiert darauf mit dem Verengen von Blutgefäßen in den Extremitäten. Durch Zittern versuchen wir Wärme zu erzeugen und der Körper kühlt außen stark ab. Bereits ab 32° Körperkerntemperatur spricht man von einer mittleren Unterkühlung. Diese Hypothermie, wie man die Unterkühlung wissenschaftlich bezeichnet, hat schwerwiegende körperliche Folgen. Unsere Heizungen können uns zuverlässig davor bewahren. Seit dem offenen Lagerfeuer hat sich die Technik aber stark weiterentwickelt. Heizen mit Infrarot ist eine zeitgemäße Variante, die eine Vielzahl von Möglichkeiten bringt.

Continue reading Heizen mit Infrarot

Der ewige Speiseplan

Der ewige Speiseplan auf konsumguerilla.net

Die “klassische” Aufgabenverteilung mit der Frau, die sich daheim um die Kinder und den Haushalt kümmert, während der Mann als alleiniger Ernährer die Brötchen verdiente, ist heute sehr selten geworden. Wirtschaftlicher Druck bringen das traditionelle Familienbild ins Wanken. Beide Elternteile müssen meist in Vollzeit arbeiten um die Familie über die Runden zu bringen. Trotzdem gibt es nach natürlich die Notwendigkeit jeden Tag ein Essen auf den Tisch zu bekommen. Der ewige Speiseplan kann diese Aufgabe deutlich erleichtern.

Continue reading Der ewige Speiseplan

Ähnliche Artikel

Paketdienste – Wann kommt mein Paket

Paketdienste – Wann kommt mein Paket auf konsumguerilla.net

DHL, UPS, DPD und noch viele andere fahren mit ihren bunt beklebten Autos durch das Land und bringen mehr, oder weniger zuverlässig Pakete zu den Empfängern. Eines ist dabei so sicher, wie das Amen im Gebet: Die Pakete kommen in den seltensten Fällen zur vollsten Zufriedenheit des Empfängers an. Was aber steckt hinter der Logistik der Paketdienste und wie funktioniert der Transport unserer Pakete?

Continue reading Paketdienste – Wann kommt mein Paket

Ähnliche Artikel

Möbel – Nachhaltigkeit lohnt sich

Möbel – Nachhaltigkeit lohnt sich auf konsumguerilla.net

In mehr Bereichen des täglichen Lebens wird von Nachhaltigkeit gesprochen. Die Auslegung dieses Begriffs ist dabei meist sehr ähnlich. Letztendlich wird damit beschrieben, dass die Dinge des Lebens im Idealfall wiederverwertbar sein sollen. Eine möglichst lange Lebensdauer ist hierbei ebenfalls positiv zu bewerten. Nachhaltigkeit bezieht sich ebenfalls auf die Herstellung. So wollte auf Rohstoffe gesetzt werden, die sich im Laufe der Zeit nachbilden können. Auch wenn die Dauer bei Holz mehrere Jahrzehnte in Anspruch nimmt, ist es besser als Erdöl oder ähnliche fossile Stoffe. Zugleich hat die Nachhaltigkeit einen positiven Einfluss auf die Gesundheit.

Continue reading Möbel – Nachhaltigkeit lohnt sich

Ähnliche Artikel

Werbung – Fluch, oder Segen?

Werbung - Fluch, oder Segen? auf konsumguerilla.net

Unsere Konsumgesellschaft trägt ihren Namen nicht umsonst. Wohin auch immer wir gehen, sei es persönlich, oder auch im Internet, sind wir von Werbung umgeben. Unternehmen buhlen um unsere Gunst und investieren hohe Beträge um ihren Firmennamen und ihr Logo in unserem Unterbewußtsein zu verankern. Es geht dabei nicht nur darum, dass wir etwas kaufen, man möchte ein Image aufbauen. Oft emfpindet man die Menge an Werbung als lästig, aber ist es wirklich so, dass uns Werbung nur belästigt und beeinflusst? Continue reading Werbung – Fluch, oder Segen?

Ähnliche Artikel

Online Cashback-Portale im Vergleich

Online Cashback auf konsumguerilla.net

Der Onlinehandel boomt. Alleine in Deutschland wurden 2016 44,2 Milliarden Euro umgesetzt und die Prognosen für 2017 sehen gut aus. Man geht von 48,7 Milliarden Euro aus. Neben Amazon, Otto und Zalando sind aber auch viele kleine Onlinehändler in den Markt eingetreten. Statt in den Laden ums Eck geht man heute in den Onlineshop irgendwo in der EU. Mit Online Cashback kann man dabei sparen. Continue reading Online Cashback-Portale im Vergleich

Ähnliche Artikel

Haustierbedarf online kaufen

Haustierbedarf online kaufen auf konsumguerilla.net

Es kommt natürlich ganz auf das Tier an, das man zu Hause hält, aber Tierhaltung kann durchaus kostspielig sein. Man braucht zahlreiche Hilfsmittel um die Tiere artgerecht zu halten, sie zu pflegen, zu füttern und gesund zu halten. Im Zoofachhandel ist nicht immer alles vorrätig und oft ist man auch mit vergleichsweise hohen Preisen für Haustierbedarf konfrontiert. Eine ausgezeichnete Alternative ist mittlerweile der Onlinehandel. Continue reading Haustierbedarf online kaufen

Ähnliche Artikel

Paradies für Schnäppchenjäger

Für Schnäppchenjäger beginnt jetzt, nach der Weihnachtszeit quasi eine Zeit des Überflusses. Der Grund ist einfach: Nachdem die Geschäfte zu Weihnachten ihr Hauptgeschäft hatten, ist es jetzt relativ ruhig. Die Kunden haben alles gekauft, was sie benötigen, so dass die Kundschaft ausbleibt. Das freut die Läden natürlich überhaupt nicht, so dass sie durch großzügige Rabatte die Kunden in die Läden locken wollen. Zusätzlich muss bei vielen Läden Platz geschaffen werden: Die Reste vom Weihnachtsgeschäft müssen raus, damit Platz für neue Ware geschaffen wird. Dies geht ebenfalls nur dann, wenn die Kunden durch großzügige Rabatte zum Kauf “überredet” werden. Letztlich profitieren davon beide. Der Kunde, der in den Genuss eines Preisnachlasses kommt und der Händler, der sein Ziel erreicht, dem Umsatz zu steigern und seinen Laden zu leeren. Dies gilt übrigens nicht nur für Ladengeschäfts, sondern auch für die Online Händler.

Leider fällt es auch in Zeiten von Preissuchmaschinen nicht leicht, solche kurzfristigen Angebote zu finden. Auch die Preissuchmaschinen arbeiten schließlich nicht in “Echtzeit”, sondern müssen aktualisiert werden. Wer auf der Suche nach Schnäppchen ist, sollte sich einmal die Seite sau-billig.net anschauen. Dort heißt es passend “Ich glaub’ mein Sparschwein pfeift”. Ausgewählte Schnäppchen und Sonderangebote werden hier regelmäßig präsentiert, so dass man beim Einkauf schnell sehr viel Geld sparen kann. Thematisch werden praktisch alle Gebiete abgedeckt, beispielsweise Technik, Beauty und Mode aber auch Haushalt und Spielzeug, so dass jeder dort etwas finden kann, was ihn interessiert. Da die meisten Angebote zeitlich begrenzt sind, sollte man öfters vorbei schauen, damit einem nichts entgeht.

Weihnachtsgeschenke für Kinder

Weihnachten steht wieder vor der Tür. Noch genau zwei Wochen sind es noch bis Heiligabend. Und wie alle Jahre wieder steht man vor der Frage, was man seinen Lieben Weihnachten denn schenken könnte. In den Einkaufsstraßen der Städte sieht man immer wieder Menschen, die mit ratlosen Mienen in die Schaufenster blicken auf der Suche nach dem richtigen Geschenk. Einfach ist dies in der Regel ja auch nicht. Immerhin bei den Kleinen fällt diese Entscheidung meist nicht ganz so schwer. Einerseits sagen Kinder recht deutlich, was sie sich wünschen, andererseits wird vielleicht sogar ein Wunschzettel geschrieben, der dann (von den Eltern) an den Weihnachtsmann geschickt wird (werden soll).

In den letzten Jahren ist hier eine Änderung des “Wunschverhaltens” zu beobachten. Während früher vor allem digitale Medien wie PC-Spiele, Spielekonsolen (oder sehr viel früher der Gameboy) oben auf der Agenda standen, sind es heute wieder viel mehr echte Spielzeuge. Von dieser Entwicklung profitiert insbesondere einer ganz stark – und das ist der dänische Spielzeughersteller Lego. Der bekannte Produzent von Legosteinen, der vor einigen Jahren noch vor der Pleite stand, wuchs seitdem rasant. Auch dieses Jahr sieht es wieder so aus, als ob Umsatz und Gewinn im zweistelligen Prozentbereich zulegen würde. Für die, die planen, dieses Jahr Lego zu verschenke, bedeutet dies allerdings auch, dass sie sich rechtzeitig kümmern müssen, wenn sie nicht leer ausgehen wollen. Die Nachfrage nach einigen Sets ist so groß, dass selbst bei Vollauslastung nicht mehr genug produziert werden kann, um die Nachfrage zu decken. Vor Weihnachten könnte es daher unter Umständen zu Engpässen bei den beliebtesten Sets kommen.

Welche sind das? Nun, gerade bei Mädchen sind dieses Jahr die Sets aus der neuen Reihe Lego Friends der Renner. Hier sprengt die Nachfrage alle Rekorde, vielleicht liegt dies auch daran, dass die Sets speziell für Mädchen designt wurden (Farbwahl: Vor allem Rosa). Jungs hingegen freuen sich meist über die Sets zu den Star Wars Filmen. Auch das Alter spielt natürlich eine Rolle. Ältere begeistern sich sehr für Tolkiens Herr der Ringe. Zu diesem Film hat Lego ebenfalls die passenden Sets im Angebot. Mit einem Karton aus dem Hause Lego macht man bei Kindern sicherlich selten etwas verkehrt.