Einfach Bewusst Leben – Die Zeitschrift

Einfach Bewußt LebenÖkologisch NachhalltigWert(e)voll. So lautet der Slogan eines neuen nachhaltigen Magazins, das vom Design her etwas schlicht daherkommt, aber dennoch von der Beschreibung her, sehr direkt auf unsere Zielgruppe einsteigt.  Die Herangehensweise an die behandelten Themen, dürfte nach dem Geschmack der meisten LOHAS sein. Das komplett anzeigenfreie Magazin, gibt es momentan, soweit ich das verstanden habe, nur Online zu bestellen. 14 Tage kostenlos schnuppern, man kennt das ja.

Auf jeden Fall ein interessanter Ansatz, die Beschreibung des Heftes hört sich sehr gut und interessant an, nur das Design spricht mich wenig an und erinnert mich ein wenig an Infobroschüren.

Einfach Bewußt Leben  - Ökologisches Magazin

Ähnliche Artikel

ArmedAngels und die Karmamodels

Das Karmakonsum nicht nur eine tolle Site von umfassend informatierten LOHAS ist, sondern die Hauptprotagonisten der Site (Christoph & Noël) fast so gut wie ihre eigene Website aussehen, beweisen die Bilder der Modestrecke für ArmedAngels

Seht selbst.

Ähnliche Artikel

Neuauflage: Shopping hilft die Welt verbessern

In Sachen LOHAS ist Fred Grimm längt Klassenprimus. Mit seiner Einkaufsbibel Shopping hilft die Welt verbessern erklärt er dem bewußten Konsumenten welche die besten Marken mit dem reinsten Gewissen sind und das in etlichen Produktbereichen. Ernährung , Mode, Kosmetik, Wohnen, Reisen, Geldanlage – alles Dinge für die es sehr mühsam ist die richtigen ethischen und ökologischen Alternativen zu finden, umso praktischer das eben diese gleich stapelweise in dem Einkaufsführer offeriert werden. Durch die neu erschienene Auflage ist der Datensatz wieder brandaktuell und Konsumguerilla ist darin jetzt auch endlich verlinkt. Also – ran an den Speck.

Ähnliche Artikel

Neues Bio-Center in Mannheim II (Kommentarreaktion)

Mit diesem Beitrag möchte ich öffentlich auf zwei Kommentare von Ladenbetreibern im Bio-Center ausführlich eingehen. Ich bin sehr erfreut zwei Statements zu dem Beitrag von offizieller Seite erhalten zu haben. Der Artikel war recht negativ, das ist wohl war – dennoch spiegelt er meinen erlebten Besuch im Center wieder. Tendeziell journalistisch würde ich den Beitrag nicht nennen, diesen Anspruch habe ich nicht. Ich schreibe einfach aus direkter Konsumentensicht, ein effektiver Weg damit umzugehen ist es, diese Sichtweise als ungefiltertes Feedback der direkten Zielgruppe anzusehen. So können alle davon profitieren. Continue reading Neues Bio-Center in Mannheim II (Kommentarreaktion)

Ähnliche Artikel

Pamoyo – Ethical Fashion

Gerne verweise ich auf die äußert kreativen Stücke von Pamoyo. Frans Prins den ich auf der Biofach kennen lernen durfte präsentiert hier mit seine Freundin Cecilia Palmer die erste Open Source – Fashion zu bezahlbaren Preisen, mit außergewöhnlichen Models in außergewöhnlichen Stücken. Auf jeden Fall gleich reinschauen und ordern!

Ähnliche Artikel

Nachhaltig Daten – Mein Herz schlägt grün für dich

eve and adam logo

Mit Eve ’n Adam ging gestern ein neuer Dating-Service an den Start. Kein gewöhnlicher x-beliebiger Kuschehasi89 sucht Mausekatzi12 -Service sondern einer mit einer guten und nachhaltigen Idee. Hier treffen sich Menschen mit sozialem Gewissen, Menschen denen nicht alles egal ist, Menschen wie wir eben. Continue reading Nachhaltig Daten – Mein Herz schlägt grün für dich

Ähnliche Artikel

EcoShopper warnt vor Flurschaden durch „neue grüne Welle“ – Qualitätssicherung gefordert

Folgende Email hat mich heute erreicht und will den Inhalt weiterverbreiten:

ECOSHOPPER: „OFFENSIVE FÜR QUALITÄTSSICHERUNG – JETZT STANDARDS FÜR ÖKOLOGISCHE PRODUKTE & FAIREN HANDEL SICHERN !“ Continue reading EcoShopper warnt vor Flurschaden durch „neue grüne Welle“ – Qualitätssicherung gefordert

Ähnliche Artikel

Ä X für ä U? 3plusx.net

3plusx

3plusX ist ein interdisziplinäres Netzwerk für Berufstätige, die sich mit Themen rund um die nachhaltige Entwicklung befassen. 3plusX bietet seinen Mitgliedern eine Plattform, sich zu vernetzen, inhaltlich auszutauschen und gemeinsame Aktivitäten zu initiieren und durchzuführen.

Die 3plusXler zeichnet aus, dass sich alle über ihr berufliches Tätigkeitsfeld hinaus für eine zukunftsfähige Entwicklung engagieren wollen. Mittlerweile nutzen über 250 Experten das Netz­werk, Tendenz steigend. Aus der Vielfalt der Perspektiven entsteht ein neuer Blick, eine neue Heran­gehens­weise.

Ähnliche Artikel

Lohas-Konferenz in Frankfurt

PRESSEMELDUNG – LOHAS KONFERENZ – 2.329 Zeichen – 16. August 2007

Der neue Öko-Lifestyle – Erste deutsche LOHAS-Konferenz in Frankfurt
Gesundheitsbewusst, der Nachhaltigkeit verpflichtet, aber auch modern und
technikbegeistert – dies zeichnet die stetig wachsende Gemeinschaft der LOHAS (Lifestyle of Health and Sustainability) aus. Diese in Amerika bereits etablierte Konsumentenbewegung findet nun auch in Deutschland zum ersten Mal ein Forum: Am 17. September 2007 referieren und diskutieren Experten,
Unternehmensvertreter und Autoren in der Brotfabrik Frankfurt über die Ökos der zweiten Generation. Continue reading Lohas-Konferenz in Frankfurt

Ähnliche Artikel

Interview mit Fred Grimm (Autor von "Shopping hilft die Welt verbessern")

fred1.jpg 44239106a.JPG

Der Autor und sein sein Buch

Trotz den Quärelen eines heftigen Konglomerats aus Fieber, Halsweh, Husten und unablässiger Schleimbildung rafft die 1-Mann-Konsumguerilla ihre Kräfte zusammen um einen herrvoragenden Autoren zu interviewen: Fred Grimm, Verfasser der LOHAS-Bibel: „Shopping hilft die Welt verbessern“. Der überraus freundliche Schreiberling ist 44 Jahre alt, arbeitet für Tempo, Stern, Max und Emma und lebt in Hamburg. Nicht zuletzt ist zu erwähnen das er stolzer Papa einer vierjährigen Tochter ist (was das ethische Leben nicht unbedingt vereinfacht, wie der Autor dieser Zeilen aus eigener Erfahrung weiß).

KonsumG: Herr Grimm, bitte beschreiben sie sich und ihren persönlichen Lebensstil. Besonderes Augenmerk liegt natürlich auf dem „Härtegrad“ ihrer ethisch/ökologischen
Ausrichtung. In wie weit nimmt der ethische Konsum Einfluss auf ihr Leben und wo erreicht er seine Grenzen?

Continue reading Interview mit Fred Grimm (Autor von "Shopping hilft die Welt verbessern")

Ähnliche Artikel