Sind Blogs als Quelle geeignet?

Sind Blogs als Quelle geeignet? auf konsumguerilla.net

Es ist völlig unvorstellbar für Menschen, die im 21 Jahrhundert leben. Wer nach 1990 geboren ist, der kennt die Welt auch nicht anders, aber früher gab es Experten, Bücher und Bibliotheken. Wusste man etwas nicht, dann rief man entweder jemanden an, der es wusste, oder schlug in einem Buch nach. Lexika gehörten früher zur Grundausstattung jedes Haushalts. Heute läuft es anders. Man googelt die Informationen, die man braucht und hat in wenigen Millisekunden die Qual der Wahl. Tausende Ergebnisse werden präsentiert und alle haben angeblich die Antwort auf die Frage, die sich gerade stellt. Die Kunst ist es jetzt, die seriösen von den unseriösen Quellen zu trennen. Aber wie macht man das am besten? Muss es immer die große Zeitung sein, die man als Quelle verwendet? Sind Blogs als Quelle geeignet, oder kann man davon ausgehen, dass die Qualität bei einer privaten Website auf keinen Fall hoch sein kann?

Continue reading Sind Blogs als Quelle geeignet?

Ahnenforschung – Wie geht das?

Ahnenforschung - Wie geht das? auf konsumguerilla.net

Denkt man an die Geschichte der Menschheit gibt es zahlreiche Bilder, die man vor Augen hat. Von den ersten Menschen, die sich tapfer wilden Tieren entgegenstellten um zu überleben, über edle Ritter und Fürsten bis zu den abenteuerlustigen Auswanderern, den Soldaten und Trümmerfrauen der Weltkriege. Als Mensch sehen wir uns als Teil dieser Geschichte und leisten nach Möglichkeit auch unseren Beitrag. Zwischen all diesen Menschen, die im Laufe der Zeit die Erde bevölkert haben gibt es aber einige, zu denen wir eine ganz besondere Beziehung haben. Menschen, die unsere Vorfahren waren, sind für uns besonders interessant. Wir interessieren uns für ihre Geschichte und wollen möglichst viel über ihr Leben erfahren. Um den eigenen Stammbaum zu zeichnen, betreiben daher viele Menschen Ahnenforschung. Aber wie geht das? Wie findet man die eigenen Urururgroßeltern?

Continue reading Ahnenforschung – Wie geht das?

Wohnungsauflösung im Todesfall

Wohnungsauflösung im Todesfall auf konsumguerilla.net

Der Tod ist ein Teil des Lebens. Er ist unausweichlich und früher, oder später werden alle von uns sterben. Der Verlust eines geliebten Menschen ist immer eine große Belastung für die Hinterbliebenen. Neben der Trauer muss aber auch viel organisiert werden. Das Begräbnis muss organisiert werden und auch den Nachlass muss man regeln. Dazu zählt auch die Wohnungsauflösung im Todesfall. Es gibt also viel zu tun. In dieser emotionalen Ausnahmesituation ist es nicht imemr einfach die Aufgaben strukturiert abzuarbeiten. Geht es um den persönlichen Besitz des Vaters, oder der Mutter, kann es sehr schmerzhaft sein, sich davon zu trennen. Dabei sollte man sich bei der Wohnungsauflösung aber nicht zu viel Zeit lassen.

Continue reading Wohnungsauflösung im Todesfall

Alternative Klimaanlage für das Schlafzimmer

Alternative Klimaanlage für das Schlafzimmer auf konsumguerilla.net

Es gibt zahlreiche Wissenschaftler, die den Klimawandel mit der Zunahme des CO2 in der Atmosphäre begründen. Die Atmosphäre reflektiert die Temperatur, die von der Erde aufsteigt stärker. Der so entstehende Treibhauseffekt trägt dazu bei, dass die Temperatur auf der Erde steigt. Andere behaupten, dass es keinen derartigen Effekt gibt. Der Streit dreht sich um die Tatsache, ob der Klimawandel, also die steigenden Temperaturen vom Menschen verursacht wurden. Dass die Temperaturen steigen ist unbestritten. Wir müssen uns also mit den neuen Bedingungen arrangieren. Die Winter werden milder und die Sommer unerträglich heiß. Es wird auch in unseren Breiten immer wichtiger eine Klimaanlage zu betreiben. Wer sich keine Klimaanlage leisten möchte sucht mitunter eine alternative Klimaanlage fürs Schlafzimmer. Eine selbstgebaute Konstruktion, die Abkühlung bringt.

Continue reading Alternative Klimaanlage für das Schlafzimmer

Wonach schmeckt Gin?

Wonach schmeckt Gin? auf konsumguerilla.net

Man kann es sich als Blogger leicht, oder schwer machen. Leicht ist es, über etwas zu schreiben, zu dem man nicht recherchieren muss. Schwierig ist es dann, wenn man sich einem Thema nähert, von dem man nur wenig, oder nur ein recht einseitiges Wissen hat. Und dann gibt es Themen die würden eigentlich ausreichen, ein eigenes Blog zu füllen. Man muss den Spagat schaffen, einen Blogartikel zu verfassen, der alle Informationen enthält, aber nicht jedem Gedanken und jeder Information bis zum Ende folgt. So einen Artikel habe ich mit heute vorgenommen. Wonach schmeckt Gin? Eine recht einfache Frage, aber die Antwort hat es in sich und – wenn ich es jetzt schon verraten darf – kann eigentlich nicht beantwortet werden. Aber versuchen wir es trotzdem.

Continue reading Wonach schmeckt Gin?

Zigarettenstopfmaschine – Powermatic II und Powermatic III

Zigarettenstopfmaschine - Powermatic II und Powermatic III auf konsumguerilla.net

Rauchen hat eine Reihe negativer Auswirkungen. Der Zigarettenrauch enthält zahlreiche giftige Inhaltsstoffe und schädigt den Raucher selbst, aber auch Menschen in seinem Umfeld. Trotzdem gibt es viele Menschen, die Zigaretten konsumieren. Die Wirkung des Nikotin im Zusammenspiel mit dem Rauch hat viele positive Seiten. So kann eine Zigarette einerseits entspannen, sorgt aber auch für die Erhöhung der Konzentrationsfähigkeit. Die Entwicklung der Kosten für Zigaretten war in den letzten Jahren allerdings dramatisch. Wer also trotz der gesundheitlichen Risiken den Genuß von Zigaretten nicht aufgeben möchte, muss viel Geld für Zigaretten ausgeben. Allerdings ist der Kauf nicht die einzige Möglichkeit, an Zigaretten zu kommen. Eine preiswerte und qualitativ gleichwertige Alternative ist eine Zigarettenstopfmaschine. Ich durfte zwei Spitzenmodelle testen. Hier der Testbericht zur Powermatic II plus und der Powermatic III plus.

Continue reading Zigarettenstopfmaschine – Powermatic II und Powermatic III

5 Geschenke die Männer glücklich machen

5 Geschenke die Männer glücklich machen auf konsumguerilla.net

Nun, glaubt man den Klischees, dann interessieren sich Männer doch nur für das Eine. Auch wenn, wie in allen solchen Aussagen, ein Funken Wahrheit steckt, sind auch Männer vielschichtig und haben mehrere Bedürfnisse. Aber auch ein weiteres Klischee ist nicht ganz an den Haaren herbeigezogen. Männer sprechen über diese und andere Dinge weniger häufig als Frauen. Während Frauen ihre Wunschliste gekonnt an den Mann bringen wünscht sich der Mann die Dinge überwiegend insgeheim. Dieser Unterschied macht das Zusammenleben insgesamt etwas schwieriger, aber zugleich auch reizvoll. Geht es ans Schenken, hat die Frau damit aber einen großen Nachteil. Was auch immer er sich wünscht, lässt sich nur erahnen. Hat man weder hellseherische Fähigkeiten, noch durch Beobachtung und Kombination verschiedener Indizien, eine Idee, dann hilft vielleicht diese Liste beim Beschenken eines Mannes. Hier also unsere Vorschläge für Geschenke, die Männer glücklich machen.

Continue reading 5 Geschenke die Männer glücklich machen

Optimale Figur beim Mann

Optimale Figur beim Mann auf konsumguerilla.net

Sieht man auf die Laufstege der Welt, dann stellt man zwei Dinge fest, die sich durchaus widersprechen. Im Vergleich zu den Models der 1980er, oder 1990er hat sich der Körper der Frauen, die uns die Modeschöpfungen präsentieren, stark verändert. In erster Linie sind die Damen dünner geworden und wirken weniger weiblich. Parallel dazu gibt es in den letzten Jahren aber auch den Trend zum curvy model. Frauen mit normaler Figur, die man durchaus auch als mollig bezeichnen könnte, laufen für die großen Label. Eine Entwicklung die durchaus begrüßenswert ist und das Idealbild der Frauen, das die Models verkörpern, wird sich dadurch bestimmt verändern. Auch männliche Models laufen in den verschiedenen Modeschauen. Selten erreichen sie den Bekanntheitsgrad ihrer Koleginnen. Das mag auch daran liegen, dass es weniger Diskussionen über ihre Figur gibt. Weder hungern sie sich auf Untergewicht, noch tragen sie einen Bierbauch über den Laufsteg. Die optimale Figur beim Mann hat sich über die Jahre durchaus verändert, bleibt aber weitgehend konstant.

Continue reading Optimale Figur beim Mann

Ist Papier Verpackung besser als Plastik?

Ist Papier Verpackung besser als Plastik? auf konsumguerilla.net

Über eine Fläche von mindestens 700.000 Quadratkilometern schwimmt der Great Pacific Garbage Patch im pazifischen Ozean zwischen Japan und Nordamerika. Eine unbeschreibliche Menge an Müll, der im Meer schwimmt. Das Problem des Plastiks ist allerdings nicht nur die große Menge, in der es vorkommt. Die Eigenschaft, sich in immer kleinere Teile zu zerlegen, statt sich aufzulösen, ist ein gewaltiges Problem. Global 2000 gibt an, dass 150 Millionen Tonnen Plastik in unseren Meeren schwimmen. Aktuell kommt jede Minute die Menge eines ganzen Müllwagens dazu. Das summiert sich im Jahr auf 12 Millionen Tonnen. Ein großer Teil dieses Plastik liegt als Mikroplastik vor und gelangt so sehr leicht in unsere Nahrungskette. Plastik als flexibler und billiger Werkstoff findet Anwendung in fast jedem Lebensbereich. Besonders unangenehm ist aber der Sektor Verpackungen. Hier wird das Plastik nur sehr kurz verwendet und gelangt anschließend in den Müll. Plastiktüten sind lt. Statistik nur 25 Minuten im Einsatz. Aber ist Papier Verpackung besser als Plastik?

Continue reading Ist Papier Verpackung besser als Plastik?

KI – künstliche Intelligenz Was sie kann und was uns erwartet

KI - künstliche Intelligenz Was sie kann und was uns erwartet auf konsumguerilla.net

1968 schrieb Stanley Kubrick Filmgeschichte. In vielen Details ist sein Film “2001: Odyssee im Weltraum” ein Meilenstein und setzt neue Maßstäbe. Im Film entsendet die Menschheit ein Raumschiff zum Jupiter, nachdem sie auf der Mondoberfläche einen Monoliten gefunden und aktiviert haben. Das Raumschiff wird von einer künstlichen Intelligenz gesteuert. Der Supercomputer HAL9000 ist nicht nur für die Steuerung des Raumschiffs zuständig, während sich die Besatzung im künstlichen Tiefschlaf befindet, sondern weiß auch als einziger über die Hintergründe der Mission. Die KI entwickelt auf der Reise ein Eigenleben und tötet mehrere Besatzungsmitglieder, bis sie schließlich vom letzten Überlebenden Schritt für Schritt abgeschalten wird. Der Film spielt in den Jahren 1999 bis 2001 und zeichnet eine, aus damaliger Sicht, ferne Zukunft. Künstliche Intelligenz war vor 20 Jahren noch nicht in der Lage Raumschiffe zu steuern. Heute sehen wir uns allerdings bereits mit autonomen Fahrzeugen und Sprachassistenten konfrontiert. Was erwartet uns also noch im Zusammenhang mit der künstlichen Intelligenz?

Continue reading KI – künstliche Intelligenz Was sie kann und was uns erwartet