Warum tragen LKW-Fahrer Clogs?

Warum tragen LKW-Fahrer Clogs? auf konsumguerilla.net

Früher war der Alltag der Fernfahrer geprägt von stundenlangen fahrten in weit entfernte Länder. Die Romantik der LKW-Fahrer hat aber in den letzten Jahren und Jahrzehnten massiv gelitten. Die Lenkzeiten sind stark limitiert, häufig gibt es Gewichtskontrollen und andere polizeilichen Maßnahmen. Die Nächte verbringt der Fahrer in meist in seinem Auto. So spart er Zeit und Geld. Die Rasthöfe sind für das Klientel der Fernfahrer bestens vorbereitet. Große Parkplätze, Toiletten, Duschen und herzhafte Hausmannskost. Sieht man sich die Fernfahrer genauer an, dann fällt auf, dass sie häufig ein spezielles Schuhwerk tragen. Die Pantoffel werden auf der letzten Stufe des Stiegenaufgangs zum, Fahrerhaus abgestellt und beim Ein- und Aussteigen aus- und wieder angezogen. Aber warum tragen LKW-Fahrer Clogs? Welchen Vorteil haben die Schuhe mit der geschlossenen Kappe und der festen Sohle für die Brummipiloten?

Continue reading Warum tragen LKW-Fahrer Clogs?

Der sicherste Platz im Auto

Der sicherste Platz im Auto auf konsumguerilla.net

Der Individualverkehr steht seit Jahren in der Kritik, durch die Abgase den Klimawandel mitzuverantworten. Wo man also die Möglichkeit hat, macht es Sinn, das Auto stehen zu lassen, und auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Das ist nicht nur umweltschonender, sondern auch sicherer und kostengünstiger. Allerdings ist es oft auch wesentlich weniger bequem. Flugzeuge landen oft weit vor den Toren der Stadt, die Bahn hält nur an wenigen Bahnhöfen in den Zielorten und Bus und andere regionale Verkehrsmittel bleiben auch nur an vorgegebenen Haltestellen stehen. Hat man Gepäck, oder reist eine kleine Gruppe, kann die Reise mit dem Auto also eine Alternative sein. Speziell viel Gepäck, Kinder, oder bewegungseingeschränkte Personen können das Auto zur ersten Wahl machen. Hat man die freie Platzwahl, dann macht es Sinn, sich zu überlegen, welcher der sicherste Platz im Auto ist. Dort sollte man nicht nur den Kindersitz montieren, sondern auch mitreisende unterbringen.

Continue reading Der sicherste Platz im Auto

Richtig gehen – Der Bewegungsablauf

Richtig gehen - Der Bewegungsablauf auf konsumguerilla.net

Kleinkinder lernen im Alter von etwa einem Jahr zu gehen. Bis dahin bewegen sie sich in erster Linie auf allen Vieren. Der aufrechte Gang sorgt seit Millionen von Jahren für die Anpassung unseres Bewegungsapparats. Wahrscheinlich hat die veränderte Lebensweise unsere Vorfahren dazu gezwungen, sich auf die Hinterbeine zu erheben. In der offenen Steppe kann Weitblick lebensnotwendig sein. Wer einen Fressfeind nicht rechtzeitig kommen sieht, fällt ihm leicht zum Opfer. Aber auch Beutetiere lassen sich von einem erhöhten Punkt aus wesentlich besser ausmachen. Die Evolution feilt seitdem daran, den Menschen für diese Art der Fortbewegung zu optimieren. Vor allem die untersten drei Gelenke spielen beim Laufen eine Rolle. Sprunggelenk, Knie und Hüfte sind bei jedem Schritt im Einsatz, aber auch die Wirbelsäule und große Teile unserer Muskulatur spielen mit. Richtig gehen, der Bewegungsablauf der von der Natur vorgesehen wurde, ist heute nicht mehr so einfach, wie man annehmen sollte. Der Grund dafür könnte der technische Fortschritt und das Bestreben, das Gehen möglichst schonend zu gestalten sein.

Continue reading Richtig gehen – Der Bewegungsablauf

Die Vorteile des Sitz-Steh-Arbeitsplatz

Die Vorteile des Sitz-Steh-Arbeitsplatz auf konsumguerilla.net

Schwere körperliche Arbeit ist heute eher die Seltenheit. Natürlich gibt es zahlreiche Menschen, die in der Montage, am Fließband, oder im Verkauf arbeiten, aber die Schwerstarbeit, die früher von Menschen verrichtet werden musste, erledigen heute Maschinen. Fast 40 Prozent der arbeitenden Bevölkerung verdient ihr Geld mit Büroarbeit. Im direkten Vergleich wirkt die Arbeit vor dem PC wesentlich weniger belastend, als beispielsweise die Arbeit als Fliesenleger. Allerdings gibt es auch bei Bürotätigkeiten sterke körperliche Belastungen, die man meist aber unterschätzt. In erster Linie leidet der Rücken unter der sitzenden Tätigkeit. Um ihn zu entlasten und damit der häufigsten Ursache für Krankenstände vorzubeugen geht man heute dazu über, im Stehen zu arbeiten. Ein reiner Stehtisch reicht aber bei weitem nicht an die Vorteile des Sitz-Steh Arbeitsplatz heran. Diese Form der Arbeitsplatzgestaltung sorgt für eine Entlastung des Rückens und steigert zusätzlich die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Continue reading Die Vorteile des Sitz-Steh-Arbeitsplatz

Klassische Neonröhren Werbung

Klassische Neonröhren Werbung auf konsumguerilla.net

New York verkörpert viel von dem, was ein durchschnittlicher Europäer mit den USA verbindet. Die Stadt an der Ostküste schläft angeblich nie, wird als großer Apfel bezeichnet und trägt auch den Namen Stadt der Träume. Nicht zuletzt deswegen, weil im Hafen von New York ein großer Teil der Auswanderer aus Europa den neuen Kontinent betraten. Die Freiheitsstatue begrüßt set 1886 die ankommenden Schiffe und ist eines der vielen Wahrzeichen von New York. Der Central Park, das Empire State Building, oder die Brookly Bridge ziehen Jahr für Jahr 65 Millionen Besucher in die Stadt. Eines der Wahrzeichen, die auf keiner Sight Seeing Tour fehlen dürfen, ist der Times Square. Benannt nach einem Hochhaus, in dem die New York Times bis 1961 ihren Sitz hat und das im Zentrum der beliebten Silvesterparty bekannt ist, bietet der Platz eine Unmenge an Leuchtreklame. Das namensgebende Gebäude Times Square One ist heute, bis auf die untersten Etagen unbewohnt und dient als überdimensionale Werbetafel. Klassische Neonröhren Werbung findet sich am Times Square genauso wie jede andere Form von Leuchtreklame.

Continue reading Klassische Neonröhren Werbung

Gesunde Kleidung für Kinder

Gesunde Kleidung für Kinder auf konsumguerilla.net

Am 24. April 2013 kam es in Bangladesch zu einem folgenschweren Unglück. Am Morgen dieses Mittwochs stürzte in einem Vorort von Dhaka ein achtstöckige Gebäude ein. In diesem Gebäude, dem Fabrikkomplex Rana Plaza, waren einige Geschäfte, eine Bank und zahlreiche Textilwerkstätten untergebracht. Trotzdem schon am Vortag Risse im Gebäude entstanden waren, wurden die mehr als 5.000 Arbeiterinnen und Arbeiter gezwungen weiter zu arbeiten. Beim Einsturz des Gebäudes starben 1.136 Menschen. Mehr als 2.000 wurden verletzt. Produziert wurde im Rana Plaza Mode. Mode, die über internationale Modeketten verkauft werden sollte. Spätestens mit diesem Unglück viel die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit auf die Textilindustrie. Insbesondere die Arbeitsbedingungen, aber auch die Qualität der Kleidung spielt seitdem für viele Menschen eine Rolle. Die Bedingungen, unter denen die Kleidung produziert wird, ist heute oft der entscheidende Faktor für den Kauf. Aber nicht nur die Arbeitsbedingungen spielen eine Rolle beim Textilkauf. Gesunde Kleidung für Kinder, aber auch Erwachsene kommt in der Regel nicht aus Textilfabriken, wie dem Rana Plaza.

Continue reading Gesunde Kleidung für Kinder

Die richtige Raumgestaltung

Die richtige Raumgestaltung auf konsumguerilla.net

Schon immer in seiner langen Geschichte hat der Mensch Schutz in Behausungen gesucht. Waren es Angfangs noch natürliche Räume, wie Höhlen, oder Felsvorsprünge, so wurden es nach und nach künstliche Behausungen. Im Laufe der Zeit hat die Menschheit die Schaffung von Wohnraum perfektioniert. Auch wenn besagter Wohnraum in vielen Kommunen knapp ist, wird überall intensiv gebaut. Einerseits bauen wir in den Städten die klassischen Mehrfamilienhäuser. Je nach Gegend wohnt man in solchen Häusern in vielen Etagen übereinander. Aber auch das Eigenheim, das Einfamilienhaus im Grünen, bleibt für viele Menschen nicht nur ein Traum. Statt hohe Mieten zu bezahlen, wird das eigene Häuschen mit einem Kredit finanziert, der über Jahre zurückbezahlt wird. Baustoff Nummer 1 ist heute Beton. Glatte Wände, die meist in schlichtem Weiß dem Bewohner übergeben werden. Dabei kann die richtige Raumgestaltung wahre Wunder bewirken und Räume ganz unterschiedlich wirken lassen. Eine Möglichkeit, die man auf jeden Fall nutzen sollte.

Continue reading Die richtige Raumgestaltung

Gepflegte Hände sind die Visitenkarte

Gepflegte Hände sind die Visitenkarte auf konsumguerilla.net

Wie so viele Beiträge in den letzten Monaten beginnt auch dieser mit der Einschränkung, dass es momentan wenig Gelegenheit gibt, seine Hände zum Einsatz zu bringen. Das übliche Händeschütteln entfällt und generell ist die Pandemie dafür verantwortlich, dass sich Menschen kaum noch treffen dürfen. Die Arbeit verlagert sich ins Homeoffice. Während man sich für den Tag im Büro entsprechend kleidet und für ein ansprechendes Äußeres sorgt, entfällt diese Pflicht, wenn man von daheim aus arbeitet. Gibt es keine Videokonferenzen, dann bekommt niemand das eigene Aussehen zu Gesicht. Dieser Umstand sorgt oft dafür, dass man Abstriche bei den Äußerlichkeiten macht. Selbst wenn die Kamera läuft beschränkt man sich häufig darauf, die sichtbaren Teile des Körpers dafür vorzubereiten. Unterm Tisch stecken die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht selten in der berühmten Jogginghose. Aber auch in Zeiten mit wenigen sozialen Kontakten darf man sich nicht gehen lassen. Gepflegte Hände sind die Visitenkarte, die wir auch in der Videokonferenz zeigen können. Aber auch Frisur, Makeup und natürlich die Kleidung sollte man auch daheim, wie sonst im Büro tragen, wenn man arbeitet.

Continue reading Gepflegte Hände sind die Visitenkarte

Die Profiküche für zu Hause

Die Profiküche für zu Hause auf konsumguerilla.net

Kochen ist ein weit verbreitetes Hobby und speziell heute, in Zeiten von Lockdown und Corona-Pandemie gewinnt es immer mehr an Beliebtheit. Die Gastronomie steht nur eingeschränkt, oder garnicht zur Verfügung. Möchte man die Kulinarik nicht zu kurz kommen lassen, bleibt nur die Möglichkeit, sein Essen zu bestellen. Allerdings ist auch das selber Kochen eine echte Alternative zum Restaurantbesuch. Beide Varianten sind eine Möglichkeit die einfache Ernährung zu einem Erlebnis und Genuss zu machen. Die Nahrungsaufnahme zu zelebrieren bedeutet Kultur zu leben. Das Kochen selbst bietet dabei noch viel mehr Potential als der Besuch im Restaurant. Man experimentiert mit Zutaten und Gewürzen. Man kombiniert bestehende und entwickelt eigene Rezepte. Anspruchsvolles Essen selbst zuzubereiten ist genauso befriedigend, wie jedes andere Hobby. Man eifert den Profiköchen nach und früher, oder später überlegt man, eine Profiküche für zu Hause anzuschaffen.

Continue reading Die Profiküche für zu Hause

Shisha daheim rauchen

Shisha daheim rauchen auf konsumguerilla.net

Der Trend zur Shisha ist nicht aufzuhalten. In geselliger Runde trifft man sich rund um die orientalische Wasserpfeife und genießt den kalten parfümierten Rauch. Beim Shisha Rauchen steht die Geselligkeit im Vordergrund. Allerdings macht der Coronavirus uns da einen Strich durch die Rechnung. Geselligkeit in der Shisha Bar ist momentan nicht überall möglich. Um das Infektionsgeschehen einzudämmen, sind wir angehalten, daheim zu bleiben. Aber nicht nur in Zeiten, in denen eine Pandemie die Welt im Atem hält, möchte man auch einmal daheim einen gemütlichen Abend mit der Partnerin, oder dem Partner verbringen. Die Shisha gehört, genauso wie andere Genußmittel in so einem Fall zur Grundausstattung. Auch daheim kann man problemlos eine Shisha betreiben und genußvoll paffen, während man sich mit guten Freunden unterhält. Die soziale Komponente steht auch dann im Mittelpunkt, wenn man die Shisha daheim rauchen möchte.

Continue reading Shisha daheim rauchen