Kann ‘viel’ wirklich viel helfen?

Kurz vor dem Start der Tokyo Game Show kündigte Nintendo eine Reihe neuer Spiele für die 3DS-Konsole an. Was will Nintendo mit dem Überangebot bezwecken? Nun – den Absatz stärken, vermutlich. Denn richtig, die Verkaufszahlen für die Konsole waren nicht ermutigend, und ganz nach dem Motto “viel hilft viel” bringt Nintendo einen ganzen Reigen neuer Spiele auf den Markt, darunter diverse Top-Titel.

 

Der Spielehersteller aus Japan plante eigentlich, von der neuen 3D-Konsole im ersten Jahr 16 Millionen Stück zu verkaufen. Nachdem 3,6 Millionen an den Mann gebracht wurden, rutschten die Verkaufszahlen der 3DS von Nintendo massiv ab, und das wiederum führte dazu, dass der Hersteller die Preise drastisch senkte – um genau zu sein: auf ein Drittel des Originalpreises.

 

Weshalb die Nachfrage so gering ist, ist fraglich. Das äußere Erscheinungsbild wurde zur zweidimensionalen Nintendo beinahe unverändert gelassen, und diese erfreute und erfreut sich noch immer extrem hoher Beliebtheit. Nur eine batteriebetriebene Plastik-Prothese für einen weiteren Controller für die rechte Hand wurde hinzugefügt. Die Spiele sollen es nun richten und noch rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit auf den Markt kommen. Für November wurde die erste neue 3D-Version vom Spieleklassiker “Super Mario” angekündigt, insgesamt sollen es allerdings fünf neue Mario-Spiele werden. Actionspiele wie “Snake Eater”, “Tekken 3D” und “Resident Evil: Revelations” werden ebenfalls veröffentlicht. Es geht noch weiter. Die Flugsimulation “Ace Combat”, das Strategiespiel “Fire Emblem” und “Projekt Mira”, ein Tanzspiel, sind nur wenige von sehr viel weiteren neuen Titeln – da ist einhundertprozentig für jeden etwas dabei. Die weiblichen Gaming Fans sollen mit einer App angesprochen werden, mit der man sein Aussehen verändern und Styling-Kombinationen ausprobieren kann.

 

Die Börse schien allerdings von dem großen Spiel-Aufgebot nicht allzu bewegt. Im Gegenteil: Nach der öffentlichen Ankündigung des Vorhabens, stürzte die Nintendo-Aktie gleich um weitere fünf Prozent ab.

Notebooks im Internet kaufen

Notebooks richtig auswählen

Wenn man sich heute dafür entschieden hat ein Notebook zu kaufen sollte man gewisse Dinge auf jeden Fall beachten.  Als erstes ist wie immer der Preis zu nennen. Hier sollte man sich einen Preis festlegen der einen den Kauf ermöglicht und nicht das man sich das Notebook vom Mund absparen muss. Wenn man diesen nun festgelegt hat geht es als zweites um die Größe des Notebooks. Hier geht es vor allem um die Bildschirmgröße wo es heute ja doch schon eine Riesenauswahl gibt und man hier die Qual der Wahl hat, doch erübrigt sich das meistens mit dem Preis den man sich vorgegeben hat. Nach diesen beiden Kriterien sollte man nun schauen wie die Leistung des  Notebooks ist.

 

Hier sind vor allem der Arbeitsspeicher und die Grafikarte wichtig bzw. die beiden entscheiden ob es für einen das  richtige oder nicht das richtige Notebook ist. Zum Schluss aber nicht am unwichtigsten ist das Betriebssystem des Notebooks. Will man hier auf dem neusten Stand sein oder tut es auch ein älteres? Last but not least ist die Software nicht zu verachten. Heute werden immer weniger PCs mit Software ausgestattet und man muss diese einzeln dazu kaufen was nicht gerade billig ist. So sollte man dies vorher im Kaufpreis mit einkalkulieren. Noch ein Tipp von mir zum Schluss. Gehen sie ruhig in ein Fachgeschäft und lassen sie sich beraten bevor sie sich für ein Modell entscheiden und dann machen sie einen Preisvergleich der sich oftmals lohnt.

Hochwertige Fahrräder im Web shoppen

Shoppingtrend Fahrräder

Dem gesteigerten Gesundheitsbewusstsein der Deutschen ist es wohl letztendlich zu verdanken, dass der Trend klar wieder in Richtung Fahrradkauf geht. Aktuelle Studien belegen, dass sich immer mehr Menschen dazu entscheiden, das eigene Auto in der heimischen Garage zu lassen und sich stattdessen auf den Sattel zu schwingen. Große und kleine Strecken werden so – je nach aktuellem Fitnessstand – gemeistert.

Auffällig ist hierbei der Umstand, dass sich bekannte und altbewährte Marken wie Kettler deutlich von der Konkurrenz abheben und somit immer noch die höchsten Verkaufszahlen vorweisen können. Die Marken stehen für Haltbarkeit, Qualität und Zuverlässigkeit und sind somit unersetzlich für ihre Fans geworden.

Die Tatsache, dass auch hier immer mit den modernsten Trends gegangen wird und der Nutzen und Komfort hier klar beim Kunden liegt, schlägt sich deutlich in den jeweiligen Verkaufsstatistiken nieder.

Bei der Suche nach dem passenden Fahrrad wird man meist über das Internet fündig. Die gern in Anspruch genommenen Probefahrten fallen hier zwar aus, werden jedoch durch eingehende Produktbeschreibungen und individuelle Beratungen an Telefonhotlines ersetzt. Kundenrezessionen und Erfahrungsberichte über die einzelnen Marken und Modelle sind der Grund dafür, weswegen viele Kunden ihr Rad über die einschlägigen Online Shops ordern.

Ganz egal, ob man sich für den Internetkauf oder den Erwerb beim örtlichen Fahrradhändler entschieden hat – mit dem Kauf eines Rads kann man sich in der heutigen Zeit sicher sein, ein Hobby auszuüben, welches in der Gesellschaft mehr als akzeptiert ist und welches sich jahreszeitenunabhängig einer immer größer werdenden Beliebtheit erfreut.

Dies ist nicht auch zuletzt dadurch erkennbar, dass die Reiseangebote für Radfahrer stetig zunehmen und nahezu jedes Reisebüro mittlerweile geführte Touren anbietet.

Welche Jeans trage ich am besten im Herbst

Die richtigen Jeans für den Herbst

 

Jeans gehören in jeder Jahreszeit zu den beliebtesten Kleidungsstücken, sie sind treue Begleiter beim Abenteuerurlaub und sogar zum Ausgehen beliebt. Trotzdem das Angebot der beliebten Hosen so breit ist, fällt es vielen schwer, die richtige Jeans zu finden.

Entscheidend ist die Passform
Ob der Träger oder die Trägerin einer Jeans bewundernde Blicke auf sich zieht oder ob man sich selbst zur Witzfigur macht, hängt vor allem von der Passform ab. So chic Röhrenjeans aussehen, leider hat nicht jeder die Figur für diesen Klassiker. Sie wirken nur auf einer schlanken Figur mit langen Beinen gut. Bootcut-Jeans, also Hosen die zum Fuß leicht ausgestellt sind, stehen eigentlich allen Damen gut und haben den Vorteil, dass man sie mit den in diesem Herbst hochmodischen Stiefeletten hervorragend kombinieren kann. Am Knie darf die Hose eng geschnitten sein. Hat der Stoff einen Stretch-Anteil, trägt sie sich dennoch bequem und zieht sich immer wieder in Form. Eine knackige Jeans ist chic, trotzdem sieht es unvorteilhaft aus, wenn man sich in eine zu kleine Größe zwängt. Sowohl für eine Herren-, als auch für eine Damenjeans ist die richtige Länge wichtig. Sie sollte auf keinen Fall zu kurz sein, das gilt auch, wenn sie immer zu Turnschuhen getragen wird.

Auch Jeans unterliegen Modetrends
Viele Herren haben ihre Lieblingsjeans, oft ist das ein klassisches Modell einer bekannten Marke, das sie immer wieder kaufen. Für sie ist der Kauf einer Jeans ganz einfach, so lange sich die Körpermaße nicht ändern. Selbst in Firmen, in denen auf eine korrekte Kleidung der Mitarbeiter Wert gelegt wird, können Damen und Herren Jeans tragen. Allerdings kommt für diesen Zweck nicht jede Farbe in Frage und sollten gerade zerrissene Jeans in Mode sein, können sie im Büro nicht getragen werden. Ansonsten ist es schon passend, sich an den aktuellen Trends in puncto Schnittform und Farbe zu orientieren. Es muss auch nicht immer die klassische Denim-Jeans sein, Designer und Textilfachleute entwickeln immer neue Materialien, die sich bequem tragen und gut aussehen. Brandaktuell sind Jeans aus einem Stoff mit Wollanteil, so kann der Herbst getrost kommen, diese bekommt man auch bei www.otto.de.

Mit Gutscheinen sparen

Gutscheine gut für den Geldbeutel

 

Schneiden Sie auch immer Coupons aus um damit dann auf Schnäppchen Jagt zu gehen? Doch sind Ihnen die Wege und die Zeit zu viel die Sie brauchen um ein paar Cent zu sparen? Das geht jetzt einfacher und viel bequemer, denn unter www.couponarchiv.de finden Sie einige Coupon. Mit denen können Sie bis zu 65% sparen und das ohne von einem Geschäft ins nächste zu laufen. Auf www.couponarchiv.de finden Sie viele super Angebote von verschiedenen Herstellern. So ist es dort kein Problem günstige Schuhe, Kleidung oder Make-up zu bekommen. Sie können auch einfach schauen welche Gutscheine Ihr Lieblingsanbieter bei www.couponarchiv.de Ihnen zur Verfügung stellt.

 

Wenn Sie jetzt denken, dass Sie sich die gewünschten Gutscheine ausdrucken müssen und trotzdem noch von einem ins andere Geschäft laufen müssen, dann irren Sie sich. Denn wenn Sie auf der Seite den gewünschten Coupon anklicken, dann werden Sie direkt auf die Seite des Anbieters weitergeleitet. Nun können Sie dort gemütlich ohne Stress stöbern und sich die gewünschten Produkte heraussuchen. Nun brauchen Sie nur noch bestellen und den Gutschein einlösen. Dann wird Ihnen in nächster Zeit Ihr Produkt, welches Sie mit dem Coupon erworben haben zugeschickt. Das Beste daran ist, dass Sie eine Menge Geld gespart haben.

Mit Groupon Geld sparen

Online-Deals bei Groupon

Wie kann es denn überhaupt sein, dass ein Gutschein bei Groupon erheblich günstiger sein können, als wenn ich wie früher einfach essen gehe und den vollen Preis bezahle?Habe ich da irgendetwas missverstanden oder gibt es im Hintergrund irgendeine Abo Falle. Ganz und gar nicht.

Anhand der verkauften Zahlen der einzelnen Online-Deals habe ich gesehen, dass wohl eine Art Mengenrabatt dahintersteckt. Bei manchen exklusiven Angeboten – beispielsweise einer Segway Tour am Starnberger See – hätte der Anbieter die hohe Kundenanzahl sicherlich nur mit tonnenweise Mailings und Direktwerbung erreicht. Genau dies ist das Prinzip von groupon: Kunden finden bei einem attraktiven Angebot fast von selbst zu einem Anbieter. Dieser kalkuliert seine Online-Deals bei groupon wesentlich günstiger, als bisher. Und schon brummt der Laden, das Restaurant ist voll und er kann sowohl seine Kosten auf eine höhere Kundenanzahl verteilen. Zudem gewinnt er neue Kunden hinzu, die sicherlich begeistert ihren Freunden von dem Angebot erzählen und m besten Fall eine Welle an Empfehlungen und Neukunden entsteht.

 

Online-Deals bei Groupon sind so etwas wie die ultramoderne, intuitiv bedienbare Rabattmarke. Im Gegensatz zu manch langwierigen und langweiligen Punktesystemen gibt es hier allerdings den Rabatt nicht erst nach einem halben oder einem ganzen Jahr, sondern schon beim ersten Einkauf. Zudem sind der Kreativität der Anbieter keinerlei Grenzen gesetzt: Jeder Ladeninhaber, Restaurantbesitzer oder auch Reiseveranstalter kann seine Deals anbieten. So viele er möchte und so lange er möchte. Hier gilt der Grundsatz: Die Masse an Kunden bringt´s und keine Streuverluste durch Werbung.

 

Seitdem ich darüber nachgedacht habe, sehe ich Online-Deals bei groupon ganz anders und schaue regelmäßig rein, was es denn Neues gibt in der weiten Welt von groupon. Toll finde ich auch, dass die Angebote nach den einzelnen Städten sortiert sind. So muss ich nicht lange suchen und finde das passende Angebot schnell.

Gutscheine vergünstigen das Shoppen im Netz

Mit Gutscheinen günstig shoppen

Die Neigung der Frauen zum ausgiebigen Shopping ist ein Klischee, mit dem man immer wieder konfrontiert wird. Sicherlich ist in diesem Vorurteil ein wahrer Kern enthalten, aber auch Männer durchstreifen die weite Welt des Internes immer häufiger auf der Suche nach Schnäppchen: Neben Kleidung und Schuhen locken hochwertige technische Geräte, Möbel oder Utensilien für den Heimwerker. Das Angebot ist derart vielseitig, dass sich nahezu jedes Bedürfnis über das Internet befriedigen lässt – wie aber lässt es sich besonders günstig einkaufen?

Die Wahl von Anbieter und Produkt
Die Zahl der Anbieter ist schier überwältigend: Nicht nur große und namhafte Unternehmen bieten Interessenten ihre Produkte und Dienste über das Internet an, auch zahlreiche kleine Firmen haben sich auf dem Markt etablieren können. Einige von ihnen haben sich vollständig auf den Handel im Internet spezialisiert und locken mit vergleichsweise günstigen Preisen. Welcher der passende Anbieter für Ihre Belange ist, lässt sich pauschal nicht sagen – anzuraten ist ein individueller Vergleich. Anhaltspunkte für eine spätere Zufriedenheit in puncto Service, Qualität und auch Preisen liefern beispielsweise Meinungsplattformen oder Foren, wo Anbieter und auch einzelne Produkte von Kunden bewertet und manches Mal auch empfohlen werden. Mithilfe zahlreicher Preissuchmaschinen lassen sich zudem die jeweils günstigsten Angebote ausfindig machen, die Suche wird erheblich erleichtert. Im Rahmen einer solchen Darstellung lassen sich zumeist ebenfalls Bewertungen des Produktes finden. Diese wurden entweder von Käufern abgegeben oder von Testinstitutionen im Rahmen einer eingehenden Überprüfung erstellt. Wer solche Empfehlungen beachtet, wird schnell das passende Angebot aufspüren.

Gutscheine sparen Geld
Auch dann, wenn das begehrte Produkt bereits vergleichsweise günstig erscheint, lohnt es sich, für den jeweiligen Anbieter geltende Gutscheine zu suchen. Solche Gutscheine können mithilfe von Suchmaschinen relativ einfach gefunden werden – zumeist handelt es sich lediglich um einen Code, der während des Bestellprozesses eingegeben werden muss und beispielsweise Versandkosten erstattet oder einen bestimmten Betrag von der Rechnung abzieht. Mittlerweile haben sich auch Plattformen herausgebildet, die sich auf die Vermittlung solcher Gutscheine spezialisiert haben. Ein Besuch vor der Bestellung kann sicher nicht schaden.

Individuelle Ordner gestalten

Ordner individuell gestalten und ein einheitliches Bild nach Außen zeigen

Der Wiedererkennungswert

 

Wer eine Firma oder ein Unternehmen hat, dem sind die Wichtigkeit eines einheitlichen Bildes nach Außen und die damit verbundene Wirkung durchaus bewusst. Es geht hier um den so genannten Wiedererkennungswert. Dieser Wiedererkennungswert entsteht durch das konstante Auftreten eines bestimmten Logos oder Schriftbildes oder auch der Kombination dieser beiden Komponenten. Viele erfolgreiche Unternehmen haben sich weltweit durchgesetzt, in dem sie ein Produkt bekannt machten und durch diesen Wiedererkennungswert auf alles andere fast wie von selbst aufmerksam machen. Sieht man das Logo oder den Schriftzug einer solchen Firma, bringt der Verbraucher postwendend etwas Gutes damit in Verbindung und wird neugierig, was das Unternehmen noch zu bieten hat. Dieser immer wiederkehrende visuelle Reiz löst im Gehirn der Menschen diese Neugierde aus.

Firmenunterlagen und Ordner einheitlich gestalten

 

Wenn Besucher in ein Unternehmen kommen, dann werden sie von einem sich durch den gesamten Konzern ziehenden ordentlichen und einheitlichen Bild begeistert sein. Das Briefpapier, die Umschläge dazu, Visitenkarten und andere Dokumente sind durchweg mit dem gleichen Logo und Schriftzug versehen. Das drückt aus, ein Unternehmen hat seinen eigenen Stil und zeigt diesen gerne und selbstbewusst nach außen. Chaotisch wirkt es hingegen, wenn Firmenunterlagen in den verschiedensten Ordnern mit unterschiedlichen Farben und Beschriftungen untergebracht sind. Dies spiegelt wider, dass hier keinerlei Struktur und Ordnung vorliegt und erweckt den Anschein, dass die Unterlagen irgendwie so gar nicht richtig sortiert sind und zusammengehören. Auch sollten diese Ordner nicht ohne System in die Schränke eingeräumt sein. Erstens findet dann niemand auf die Schnelle das, was er sucht und Zweitens macht dies keinen guten Eindruck auf Außenstehende.

Einheitliche Gestaltung zeugt von Systematik

 

Mit Ordnern in einheitlicher Farbe und dem gleichen Schriftbild und Logo, die ordentlich in ein Regalsystem eingeordnet sind, hinterlässt ein Unternehmen einen guten Eindruck. Es zeugt von Systematik und Struktur. Mehr Infos zum Thema Ordner drucken.

 

 

Klix Kaffeeprodukte für den wahren Geschmack

Klix Kaffeeprodukte sorgen für Abwechslung

Die Getränke- und Kaffeeautomaten von Klix sind so gut wie jedem bekannt und vertraut. Jeder der einen solchen Automaten schon einmal verwendet hat weiß, wie abwechslungsreich das Angebot sein kann. Gerade die Kaffeeprodukte sorgen teilweise dafür, dass es einem richtig schwer fällt sich für ein Produkt zu entscheiden. Kaffee ist nicht gleich Kaffee, das weiß man spätestens, wenn man sich mit der Kaffeeauswahl von Klix vertraut gemacht hat.

 

Klassische Klix Kaffeeprodukte

Nicht jeder mag ausgefallene Produkte. Es gibt zahlreiche Menschen die sich lieber nur an Dinge halten die sie auch kennen. Für diese Art von Menschen sind die klassischen Kaffeeprodukte von Klix ganz ideal geeignet. Sehr gern getrunken werden zum Beispiel der einfache schwarze Bohnenkaffee, sowie der Milchkaffee und der gesüßte Kaffee. Doch auch der Kakao ist nicht zu verachten, auch wenn er nicht unbedingt zu den Kaffeeprodukten zählt.

 

Außergewöhnliche Kaffeeprodukte

Wer es lieber besonders und außergewöhnlich mag, kann sich ebenfalls an zahlreichen Klix Kaffeeprodukten erfreuen. Es gibt sehr viele Kaffeesorten mit ganz bestimmten Geschmacksrichtungen. Schließlich muss Kaffee ja nicht immer nur nach einfachem Kaffee schmecken. Kaffee mit einem sanften Vanillearoma oder einem Hauch von Karamell ist nämlich ebenfalls äußerst lecker!

Wer nicht auf ganz so ausgefallene Geschmacksrichtungen aus ist, der kann auch zu leckerem Latte Macchiato oder einem starkem Espresso greifen. Auch dies sind Kaffeerichtungen, die man nicht alle Tage genießt.

 

Klix bietet nicht nur Kaffeeprodukte

Wer schon von der großen Auswahl der Klix Kaffeeprodukte begeistert ist, der wird sich freuen, dass es nicht nur Kaffeeprodukte gibt. Für Klix Getränkeautomaten gibt es nämlich auch leckeren Kakao, heiße Schokolade, verschiedene Teesorten und sehr leckere Suppen. Gerade die Suppen sind besonders lecker, was man auf Anhieb gar nicht vermuten würde. Schließlich kommt sie ja aus einem Automaten. Doch ob nun Tomatensuppe oder Hühnersuppe, sie sind mindestens genauso zu empfehlen wie die ganzen Kaffeeprodukte.

 

Bikinis für den Sommerurlaub

Auf Bikinis für den Sommerurlaub sollte keine Frau verzichten

Sommer, Sonne, herrlich warme Temperaturen! Bikinis für den Sommerurlaub sind ein absolutes Muss. Bei der riesengroßen Auswahl an den allerschönsten Modellen hat Frau die Qual der Wahl. Besonders schlanke Frauen entscheiden sich für Modelle, bei denen das Oberteil aus weichen Materialien gearbeitet ist und Halt geben, indem man sie im Nacken bindet. Das Höschen kann ein durchaus ein Stringtanga sein. Alles lässt viel Sonne an die Haut und bietet dennoch gute Trageeigenschaften. Die genannten Modelle allerdings eignen sich eher fürs Sonnenbaden und nicht für die sportliche Frau, die Kopfüber vom Poolrand ins Becken springen möchte. Bei diesen Aktionen kann ein weicher Bikini durchaus verrutschen und man fühlt sich nicht mehr so wohl.

Für jede Frau den richtigen Bikini für den Sommerurlaub

Frauen mit stärkerem Busen entscheiden sich bei Bikinis für den Sommerurlaub besser für Modelle, die auf Bügel gearbeitet sind. Sie bringen nicht nur den Busen perfekt in Form, sie geben ihm auch Halt bei sportlichen Aktivitäten. Beim Höschen kann man sich für Pants oder auch Modelle in Slipform entscheiden. Pants sind beispielsweise mit etwas Bein gearbeitet, was wiederum Frauen mit stärkeren Oberschenkeln zugute kommt. Es werden kleine Pölsterchen einfach weggeschummelt.

Bei der Auswahl von Bikinis kommt es auf den Geschmack an

Eine tolle Variante von Bikinii-Modellen sind die so genannten Tankinis. Bei diesen Modellen ist das Oberteil länger gearbeitet. Sie verdecken den Bauch je nach Typ ganz, oder geben nur einen kleinen Blick frei. Je nachdem wie das Höschen gearbeitet ist. Tankinis sind wie Bikinis auch mit stylischem Neckholder Styl zu haben. Ob einfarbig oder mit Mustern in ansprechenden Farben, auch hier ist die Auswahl groß. Schnelltrocknende Materialien bieten einen komfortablen Tragekomfort. Bikinis zum Schnäppchenpreis sind im Internet zu haben, sie bieten die Möglichkeit, sich gleich mehrere Modelle leisten zu können.