Fuck Torf – We Want it Mo(o)r(e-) Friendly

Jetzt ist die perfekte Zeit um allerlei Leckereien anzupflanzen um diese im Sommer ernten zu können. Unseren Balkon bevölkern meistens Salate, Tomaten, Paprika und dieses Jahr die Bienenblumen aus dem Alnatura. Jedes Jahr begeben wir uns wieder auf die anstrengende Suche nach torffreier Erde. Baumärkte und andere haben meist nur irgendwelche „Premiumerden“ oder sonstiges aber leider ist alles voller Torf. Der Torfabbau nimmt allerdings dramatische Ausmaße an und die Moorlandschaften werden Jahr für Jahr weiterzerstört. Dieses wiederum ist Heimat vieler wichtiger Pflanzen und Tiere und spielt eine wichtige Rolle für ein funktionierendes Ökosystem. Lesen sie hier wie sie die übersäuerte Torferde im Laden liegen lassen können und ökologische Alternativen zu finden sind:

  • Die Umweltberatung hat ebenfalls eine gute Liste der im Handel erhältlichen torffreien Erden: Liste.pdf

Des weiteren kann man ist „Biokomposterde“ ein guter Suchbegriff um Komposterde bspw. bei den Müllwerken deiner Region zu finden.