Ökohosting II

Vor kurzem wies ich in einem Post auf Biohost.de hin, wunderte mich aber ein klein wenig über deren Preisgestaltung. Heute habe ich Netroom entdeckt, welche ebenfalls mit Greenpeace Energy versorgt werden und wesentlich moderatere Preise haben.

Ähnliche Artikel